Samstag, 12.11.2016

DJB: Wechsel in der sprtlichen Leitung

Judo: Trautmann und Pusa jetzt Bundestrainer

Wechsel in der sportlichen Leitung beim Deutschen Judo-Bund: Wie der DJB nach seiner Mitgliederversammlung am Samstag in Hannover mitteilte, lösen die bisherigen Juniorentrainer Richard Trautmann und Claudiu Pusa die Bundestrainer Michael Bazynski und Detlef Ultsch ab.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Trautmann, Bronzemedaillengewinner bei Olympia 1992 in Barcelona und vier Jahre später in Atlanta, übernimmt die DJB-Männer, Pusa ist für die Frauen verantwortlich.

Mit den beiden neuen Bundestrainern an der Spitze will der DJB bei den Sommerspielen 2020 in Tokio und 2024 besser abschneiden als zuletzt in Rio, als einzig Laura Vargas Koch (Berlin) mit Bronze in der Klasse bis 70 kg eine Medaille geholt hatte.

"Wir müssen für 2020 ein Kompetenzteam bilden und schon jetzt die Weichen für 2024 stellen", sagte Peter Frese, der bei der Mitgliederversammlung für vier weitere Jahre als DJB-Präsident bestätigt wurde. Der 63-jährige Wuppertaler ist seit 2000 im Amt, bei der Wahl gab es keinen Gegenkandidaten.

Alle Mehrsport-News

Das könnte Sie auch interessieren
Usain Bolt sicherte sich in Berlin zwei Weltrekorde

Bolt zu Umbauplänen des Olympiastadions: "Eine Schande"

Die ICC Champions Trophy 2017 gibt es live auf DAZN

ICC Champions Trophy 2017 live auf DAZN!

Die deutschen Spieler erwartet eine harte Aufgabe

World Cup: Deutsche Youngster vor schwieriger Aufgabe


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.