Donnerstag, 10.11.2016

Segeln: Kieler Woche erhält Zuschlag für Finale der internationalen Serie

Weltcupfinale der Segler 2018 in Kiel

Die traditionsreiche Kieler Woche steht 2018 wieder im Weltcup-Kalender des olympischen Segelsports. Die Veranstalter erhielten den Zuschlag für das Finale der internationalen Serie in zwei Jahren und schaffen nach dem Verlust des Weltcup-Status 2013 damit die Rückkehr auf die große Bühne.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Das Finale des Sailing World Cups in Kiel wird der Höhepunkt im weltweiten Segelsport sein zwischen den Olympischen Spielen von Rio und Tokio", sagte Dirk Ramhorst, Organisationsleiter der Kieler-Woche-Regatten.

Nach einer kurzen Serie in 2017 wird der Segel-Weltcup zukünftig von Oktober bis zum Juni/Juli des Folgejahres ausgetragen - mit drei Events sowie dem Finale im Juni/Juli. Kiel wird die besten Segler der Olympiaklassen vom 20. bis 24. Juni 2018 präsentieren. 2017 wird das Finale in Santander/Spanien ausgetragen.

Alle Mehrsport-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
DSV-Sieg zum Auftakt vor Palma de Mallorca

DSV-Sieg bei Saisonauftakt vor Palma de Mallorca

Andreas Lochbrunner tritt vorzeitig als Segler-Präsident zurück

Interne Querelen: Segler-Präsident Lochbrunner zurückgetreten

Der Hightech-Trimaran Idec Sport geht in die Geschichte ein

Franzosen gelingt schnellste Weltumsegelung


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.