Freitag, 17.04.2015

Interesse der Sportler haben "Priorität"

IOC: Weiterbildungs-Portal für Athleten

IOC-Präsident Thomas Bach treibt seine Agenda 2020 voran. Am Freitag kündigte das Internationale Olympische Komitee ein Online-Weiterbildungs-Portal für Athleten an, das am 28. Mai freigeschaltet wird.

Thomas Bach treibt seine Agenda 2020 voran
© getty
Thomas Bach treibt seine Agenda 2020 voran
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Die nachhaltigen Interessen der Sportler sind eine Priorität des IOC", sagte Bach: "Durch die Agenda 2020 hat das IOC die einzigartige Möglichkeit, als Verbindung zwischen den Athleten, den besten Akademien und Lern-Plattformen zu fungieren."

Die Vorsitzende der IOC-Athletenkommission, Claudia Bokel, lobte die Initiative: "Dies ist ein wichtiger Schritt zum Wohle der Sportler."

Das frei zugängliche Programm wurde von mehreren IOC-Kommissionen und unabhängigen akademischen Ratgebern entwickelt.

Das könnte Sie auch interessieren
Patrick Dogue hat beim Weltcup der Modernen Fünfkämpfer Platz drei geholt

Moderner Fünfkampf: Dogue starker Dritter

Der 35. America's Cup sorgte für reichlich Diskussionsstoff

America's Cup: Sir Ben Ainslie siegt und crasht

Andrea Giani ist seit 2017 Trainer der deutschen Männer-Nationalmannschaft

WM-Qualifikation: Volleyballer scheitern an Frankreich


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.