EM-Gold an Sasanawets und Hennequin

SID
Donnerstag, 16.04.2015 | 20:30 Uhr
Nach zuvor zweimal Bronze war es für Benjamin Hennequin in Tiflis der erste EM-Titel
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Die Weißrussin Dsina Sasanawets und Benjamin Hennequin aus Frankreich haben bei den Europameisterschaften der Gewichtheber in Tiflis Gold in ihren Klassen gewonnen.

Sasanawets, Olympia-Vierte von London 2012, setzte sich in der Kategorie bis 69 kg bei sechs fehlerfreien Versuchen mit einem Zweikampfwert von 255 kg (115 kg im Reißen/140 kg im Stoßen) durch.

Der frühere Vizeweltmeister Hennequin gewann den Titel der Klasse bis 85 kg mit einer Leistung von 367 kg (165/202). Deutsche Heber waren in beiden Wettbewerben nicht vertreten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung