Oxford gewinnt Boat Race

SID
Samstag, 11.04.2015 | 20:28 Uhr
Das Boat Race gilt als prestigeträchtigstes Ruderduell der Welt
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Die Universität Oxford hat das 161. Boat Race für sich entschieden. Im prestigeträchtigsten Ruderduell der Welt mit der Universität Cambridge setzten sich die Dark Blues des Oxford-Achters auf der Themse mit mehreren Längen Vorsprung durch.

Für Oxford war es der 79. Sieg, Cambridge kommt auf 81 Erfolge. Einmal (1877) endete der Zweikampf unentschieden.

"Ich freue mich so sehr für die Jungs. Wir haben uns an unseren Plan gehalten und ein sehr gutes Rennen gezeigt", sagte Ruder-Weltmeister Constantine Louloudis von der Oxford-Universität. Auf der 6,8 km langen Strecke zwischen Putney und Mortlake entwickelte sich nach einer ausgeglichenen Anfangsphase ein einseitiges Rennen.

Zur Hälfte setzte sich Oxford vor das Boot der Rivalen und vergrößerte den Vorsprung immer weiter. Erstmals wurde am Sonntag das Boat Race der Frauen auf der gleichen Strecke und am gleichen Tag wie das Duell der Männer ausgetragen.

Der Sieg im Frauen-Achter ging ebenfalls an Oxford. "Das ist ein überragender Moment", sagte Anastasia Chitty, Präsidentin des Oxford-Bootklubs.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung