Samstag, 08.11.2014

Gewichtheber-WM in Almaty

Erster Titel an Olympiasieger Om

Olympiasieger und Titelverteidiger Om Yun-Chol aus Nordkorea ist der erste Titelträger bei den Weltmeisterschaften der Gewichtheber in Almaty/Kasachstan. Der 22 Jahre alte Bamtamgewichtler (bis 56 kg) wuchtete im Zweikampf in der Addition aus Reißen und Stoßen 296 kg in die Höhe (128+168).

Om Yun-Chol sichert sich die erste Goldmedaille der WM
© getty
Om Yun-Chol sichert sich die erste Goldmedaille der WM
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Om siegte wegen des höheren Werts im Stoßen vor dem Vietnamesen Thach Kim Tuan (135+161) und dem Chinesen Long Qingquan, der 293 kg schaffte (133+160). Deutsche waren bei dem Wettbewerb nicht am Start.

Insgesamt schickt der Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) in Almaty 13 Athleten ins Rennen, darunter fünf Frauen. Aus der Summe der Mannschaftsplatzierungen der Weltmeisterschaften 2014 und 2015 werden die Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2016 in Rio vergeben. Bei den Männern fließen jeweils die besten sechs, bei den Frauen die besten vier Zweikampfplatzierungen in die Wertung ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Patrick Dogue folgt seinem Bruder Marvin ins Finale

Moderner Fünfkampf: Männer-Quartett im Finale

Deutschland zieht ins Finale ein

EM: Deutschland-Achter souverän im Finale

Tom Dumoulin verliert seine Gesamtführung

Giro: Dumoulin verliert Gesamtführung an Quintana


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.