Champion aus dem WM-Kader gestrichen

Ex-Weltmeister Dolega positiv getestet

SID
Mittwoch, 29.10.2014 | 14:10 Uhr
Marcin Dolega musste bereits eine Sperre absitzen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Der früherer polnische Gewichtheber-Weltmeister Marcin Dolega (32) ist positiv auf das anabole Steroid Norandrolon getestet worden.

Das gab polnische Verband am Mittwoch bekannt und strich den dreimaligen Champion aus dem Kader für die WM im kasachischen Almaty (8. bis 16. November).

Wie PZPC weiter mitteilte, wird der Schwergewichtler (bis 105 kg) "bis zur endgültigen Klärung der Angelegenheit suspendiert". Das Ergebnis der B-Probe wird in den nächsten zwei Wochen erwartet.

Dolega war bereits 2004 positiv auf ein Anabolikum getestet und für zwei Jahre gesperrt worden. Im Fall einer positiven B-Probe droht ihm als Wiederholungstäter nach dem Code der Welt-Anti-Doping-Organisation WADA eine lebenslange Sperre.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung