Freitag, 25.10.2013

Bei Weltmeisterschaft im Gewichtheben in Polen

Müller mit persönlicher Bestleistung

Der deutsche Meister Michael Müller hat bei den Gewichtheber-Weltmeisterschaften in Breslau in der Klasse bis 85 kg seine Bestleistung um acht auf 340 Kilogramm verbessert.

Die Weltmeisterschaft in Polen läuft derzeit auf Hochtouren
© getty
Die Weltmeisterschaft in Polen läuft derzeit auf Hochtouren

Der Berliner belegte in der schwächer eingestuften Gruppe B im Zweikampf und im Stoßen (190 kg) jeweils den zweiten Platz, im Reißen (150 kg) wurde er Dritter. "Michael hat einen sehr guten Wettkampf geboten", sagte Bundestrainer Michael Vater. Seine Gesamtplatzierung stand erst am Freitagabend nach Abschluss der A-Gruppe fest.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.