Samstag, 16.06.2012

Sieg gegen Portugal

Deutsche Herren verteidigen Gruppenführung

Eine Woche nach der geglückten Olympia-Qualifikation in Berlin haben die deutschen Volleyballer auch in der Weltliga geglänzt. Im ersten Spiel des zweiten Vorrunden-Wochenendes in Pool D siegte das Team von Bundestrainer Vital Heynen in Buenos Aires gegen Portugal mit 3:1 (25:17, 25:20, 23:25, 25:19).

Der Sieg gegen Portugal bedeutete die Gruppenführung für die deutschen Herren
© spox
Der Sieg gegen Portugal bedeutete die Gruppenführung für die deutschen Herren

Damit bleibt die DVV-Auswahl mit drei Siegen aus vier Spielen Tabellenführer vor Gastgeber Argentinien, der im zweiten Spiel 3:1 gegen Bulgarien siegte. Beide Teams sind am Wochenende Gegner der deutsche Mannschaft.

"Ich hätte nicht erwartet, dass wir Spitzenreiter in dieser schweren Gruppe sein werden", sagte Heynen. Kapitän Björn Andrae erklärte: "Fürs erste Spiel nach der Olympia-Qualifikation war es ganz okay." Er war trotz des Durchhängers in Satz drei zufrieden: "Da haben wir durch Eigenfehler die Portugiesen ins Spiel gebracht. Im vierten Durchgang haben wir uns aber schnell wieder gefangen. Wichtig war es, unsere Position in der Weltliga zu wahren."

Heynen verzichtet in Argentinien auf die Leistungsträger Georg Grozer, Simon Tischer und Marcus Popp, die Sonderurlaub erhalten hatten. Punktbester Spieler gegen Bulgarien war Jochen Schöps mit 22 Zählern.

Deutschland will sich in dieser Spielzeit erstmals für die Endrunde der Weltliga qualifizieren. Dazu ist der Gruppensieg nötig oder Platz zwei, falls Final-Gastgeber Bulgarien Position 1 belegt.

King of Snow: Der Berg groovt
Vorhang auf zur Snowvolleyball Tour! Zum Auftakt ging es für die vornehmlich an Sand und Hallenboden gewöhnten Sportler an den Spitzingsee
© SPOX
1/15
Vorhang auf zur Snowvolleyball Tour! Zum Auftakt ging es für die vornehmlich an Sand und Hallenboden gewöhnten Sportler an den Spitzingsee
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour.html
Dort fand zum ersten Mal ein Snowvolleyball-Turnier auf deutschem Boden statt, nachdem sich die Serie zuvor in Österreich etabliert hatte
© SPOX
2/15
Dort fand zum ersten Mal ein Snowvolleyball-Turnier auf deutschem Boden statt, nachdem sich die Serie zuvor in Österreich etabliert hatte
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=2.html
Mit Marvin Polte war diesmal sogar ein ehemaliger deutscher Meister und Weltmeisterschaftsvierter im Beachvolleyball am Start
© SPOX
3/15
Mit Marvin Polte war diesmal sogar ein ehemaliger deutscher Meister und Weltmeisterschaftsvierter im Beachvolleyball am Start
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=3.html
Patrick Schwaack ging einst für Generali Haching erfolgreich auf Punktejagd. Nun ist er eine feste Größe im Snowvolleyball
© SPOX
4/15
Patrick Schwaack ging einst für Generali Haching erfolgreich auf Punktejagd. Nun ist er eine feste Größe im Snowvolleyball
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=4.html
Für ein angenehmes Drumherum sorgten am Schliersee die Veranstalter von Chaka2, Hauptsponsor Amway und natürlich die Cheerleader
© snowvolleyball.at
5/15
Für ein angenehmes Drumherum sorgten am Schliersee die Veranstalter von Chaka2, Hauptsponsor Amway und natürlich die Cheerleader
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=5.html
Sportlich wurde es spätestens ab dem Halbfinale hochklassig. Dort standen sich Patrick Schwaack/Hannes Buchner und Ben Ibata/Bene Doranth gegenüber
© SPOX
6/15
Sportlich wurde es spätestens ab dem Halbfinale hochklassig. Dort standen sich Patrick Schwaack/Hannes Buchner und Ben Ibata/Bene Doranth gegenüber
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=6.html
Andere hatten dagegen das Nachsehen und blieben in der Vorrunde hängen
© snowvolleyball.at
7/15
Andere hatten dagegen das Nachsehen und blieben in der Vorrunde hängen
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=7.html
Willkommene Pause: Die Cheerleader heizten den Zuschauern in den kurzen Pausen zwischen den Satzwechseln immer ordentlich ein
© SPOX
8/15
Willkommene Pause: Die Cheerleader heizten den Zuschauern in den kurzen Pausen zwischen den Satzwechseln immer ordentlich ein
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=8.html
Schwaack zeigt's: Auch 2012 setzten die Snowvolleyballer vornehmlich auf Fußballschuhe und suchten damit Halt im Schnee
© SPOX
9/15
Schwaack zeigt's: Auch 2012 setzten die Snowvolleyballer vornehmlich auf Fußballschuhe und suchten damit Halt im Schnee
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=9.html
Ben Ibata legte zwischendurch sogar selbst Hand an, um den Court in optimalem Zustand zu halten
© SPOX
10/15
Ben Ibata legte zwischendurch sogar selbst Hand an, um den Court in optimalem Zustand zu halten
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=10.html
Atemberaubender Blick in die Alpen: Hier schlägt Schwaack am Block von Ibata vorbei und punktet
© SPOX
11/15
Atemberaubender Blick in die Alpen: Hier schlägt Schwaack am Block von Ibata vorbei und punktet
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=11.html
Die Snowvolleyball-Tour macht dieses Jahr in Spitzingsee, Wagrain und St. Anton Halt und soll 2013 weiter ausgebaut werden
© SPOX
12/15
Die Snowvolleyball-Tour macht dieses Jahr in Spitzingsee, Wagrain und St. Anton Halt und soll 2013 weiter ausgebaut werden
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=12.html
Snowvolleyball ist übrigens seit letztem Jahr vom österreichischen Volleyball-Verband als Profi-Sport anerkannt - ein wichtiger Schritt
© SPOX
13/15
Snowvolleyball ist übrigens seit letztem Jahr vom österreichischen Volleyball-Verband als Profi-Sport anerkannt - ein wichtiger Schritt
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=13.html
Auch wenn hier Ibata den Punkt macht - die zusammengelosten Schwaack und Buchner harmonierten am Spitzingsee am Besten
© SPOX
14/15
Auch wenn hier Ibata den Punkt macht - die zusammengelosten Schwaack und Buchner harmonierten am Spitzingsee am Besten
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=14.html
Als bester Gruppenzweiter marschierten Schwaack/Buchner bis zum Titel durch und nahmen den urigen Siegerpokal mit nach Hause
© snowvolleyball.at
15/15
Als bester Gruppenzweiter marschierten Schwaack/Buchner bis zum Titel durch und nahmen den urigen Siegerpokal mit nach Hause
/de/sport/diashows/1204/mehrsport/snowvolleyball/snowvolleyball-tour,seite=15.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.