Kapitän Warburton verpasst Spiel um Platz 3

SID
Sonntag, 16.10.2011 | 17:56 Uhr
Sam Waburton sah wegen eines gefährlichen Tacklings gegen Vincent Clerc Rot
© Getty
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield

Der Kapitän der walisischen Rugby-Nationalmannschaft, Sam Warburton, ist nach seiner Roten Karte beim WM-Halbfinal-Aus gegen Frankreich (8:9) für drei Wochen gesperrt worden.

Der Kapitän der walisischen Rugby-Nationalmannschaft, Sam Warburton, ist nach seiner Roten Karte beim WM-Halbfinal-Aus der Red Dragons am Samstag gegen Frankreich (8:9) für drei Wochen gesperrt worden. Der 23-Jährige, der 48 Stunden Zeit hat, um Einspruch gegen das Urteil einzulegen, fehlt dem WM-Dritten von 1987 damit auch im Spiel um Platz drei am Freitag gegen Australien. Die Wallabies unterlagen Gastgeber Neuseeland im zweiten Halbfinale 6:20 (6:14).

Warburton wurde am Sonntag nach einer Anhörung für sein gefährliches Tackling gegen Frankreichs Vincent Clerc gesperrt. Warburton hatte Clerc ausgehebelt und zu Boden geschleudert.

Heftige Kritik am Schiedsrichter

Die Entscheidung des irischen Schiedsrichters Alain Rolland, den Waliser bereits nach 18. Minuten des Feldes zu verweisen, war auf heftige Kritik gestoßen. "Das hat das Halbfinale ruiniert", sagte Wales' neuseeländischer Trainer Warren Gatland.

Laut Gatlands Assistenz-Trainer Shaun Edwards hätten Warburtons Körpergröße und Kraft das ungestüme Tackling gegen den leichteren Clerc wesentlich schlimmer erscheinen lassen, als es wirklich gewesen sei. Für Warburton habe sich "der Kerl sehr leicht in seinen Händen angefühlt", sagte Edwards.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung