Handball

Handball-WM: Deutschland in der Hauptrunde - Das sind die Gegner des DHB-Teams

Von SPOX
Deutschland steht in der Hauptrunde.

Die Vorrunde der Handball-WM hat die DHB-Auswahl ungeschlagen und souverän überstanden. Am Samstag, den 19. Januar, trifft Deutschland um 20.30 Uhr auf Island. Alle Informationen zur WM und auf welche Gegner die deutschen Handballer noch treffen, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat die Vorrunde ohne Fehl und Tadel gemeistert. Am letzten Spieltag gewann das DHB-Team mit 31:23 souverän gegen Serbien.

Da Brasilien sich erwartungsgemäß gegen Korea durchsetzen konnte und dadurch in die nächste Runde einzieht, nimmt Deutschland drei Punkte in die Hauptrunde mit. Ein Szenario, dass vor WM-Start jeder Handball-Fan in Deutschland so unterschrieben hätte.

Deutschland in der Hauptrunde: Die Gegner im Überblick

In der Hauptrunde geht es für die jeweils besten drei Teams der Gruppe A und B, beziehungsweise C und D. In diesen zwei Sechser-Gruppen muss das DHB-Team also drei weitere Partien bestreiten. Die beiden Gruppen-Ersten ziehen direkt ins Halbfinale ein.

Die europäischen Schwergewichte Spanien und Kroatien standen bereits früh als Gegner der deutschen Handballer fest. Da Island das direkte Duell gegen Mazedonien am Donnerstagabend für sich entscheiden konnte, ist der Inselstaat der dritte Gegner von Deutschland.

Deutschlands Gegner in der Hauptrunde:

  • Spanien
  • Kroatien
  • Island

Wie geht es für die DHB-Auswahl bei der WM weiter?

Die erste Begegnung der Hauptrunde bestreitet Deutschland nun am Samstag, den 19. Januar, um 20.30 Uhr in Köln gegen Island. Der Inselstaat konnte sich im direkten Duell mit Mazedonien durchsetzen und landete damit hinter Kroatien und Spanien auf dem dritten Platz in Gruppe B.

  • Samstag, 19. Januar: 20.30 Uhr gegen Island
  • Montag, 21. Januar: 18.00 Uhr gegen Kroatien
  • Mittwoch, 23. Januar: 18.00 Uhr gegen Spanien

Darum nimmt das DHB-Team drei Punkte in die Hauptrunde mit

Da Frankreich und Brasilien sich ebenfalls für die Hauptrunde qualifiziert haben, nimmt das DHB-Team drei Punkte in die Hauptrunde mit. Zusammengesetzt wird die Anzahl durch das Remis gegen die Franzosen (1:1-Punkte) und den Sieg über die Südamerikaner (2:0-Punkte).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung