Handball

Handball: Ab Donnerstag sind Tickets für die Heim-WM 2019 zu haben

SID
Christian Prokop ist der Trainer der deutschen Nationalmannschaft
© getty

Am Donnerstag beginnt die Vorverkaufsphase für die Handball-WM der Männer 2019 in Deutschland und Dänemark. Ab 20 Uhr können auf der Website www.handball19.com für alle Spielorte in allen Kategorien die ersten Ticket-Kontingente mit so genannter "Best-Seat-Garantie" gekauft werden.

Die Spielorte sind Berlin, München, Köln und Hamburg auf deutscher sowie Kopenhagen und Herning auf dänischer Seite. Für die deutschen Standorte werden zudem Karten für alle Spiele in der entsprechenden Stadt angeboten.

"Der WM-Presale ist für Handball-Fans noch vor Weihnachten die erste Chance, sich Top-Tickets für eines der sportlichen Großereignisse 2019 zu sichern. Weitere Phasen beginnen Anfang Februar mit dem Verkauf von Tagestickets sowie nach der Auslosung im Sommer 2018", sagte Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes: "Inwiefern Einzelspiele in einer vierten Phase im Herbst 2018 in den Verkauf kommen, wird die Nachfrage bestimmen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung