Nagy beendet internationale Karriere

SID
Montag, 09.10.2017 | 15:55 Uhr
Nach 199 Länderspielen wird Laszlo Nagy nicht mehr für die Nationalmannschaft Ungarns auflaufen
© getty
Advertisement
World Championship Kickboxing
Live
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Ungarns Idol Laszlo Nagy (36) hat seine Karriere in der Nationalmannschaft beendet. Nach fast 18 Jahren und 199 Länderspielen wird der torgefährliche Rückraumspieler schon bei der Europameisterschaft in Kroatien im Januar 2018 nicht mehr für sein Land auflaufen. Dies teilte Nagy auf einer Pressekonferenz am Montag mit.

"Es bleiben viele Erinnerungen, Erfahrungen und Freundschaften und Liebe für das Team. Es war ein erhebendes Gefühl, in der Nationalmannschaft zu spielen", sagte Nagy. Der Linkshänder, Kapitän des ungarischen Spitzenklubs MKB Veszprem, war bei sechs Weltmeisterschaften und vier Europameisterschaften dabei und erzielte für die Auswahl seines Landes 728 Tore.

"Es ist ein großer Verlust. Wir verlieren ein Vorbild und einen der besten Rückraumspieler weltweit", sagte Nationaltrainer Ljubomir Vranjes, der Nagy auch im Verein bei Veszprem betreut: "Es wird keine einfache Aufgabe, aber wir müssen weitermachen. Es gibt junge Spieler, die jetzt Verantwortung übernehmen müssen."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung