Karason verlässt Hannover am Saisonende

SID
Montag, 16.10.2017 | 18:55 Uhr
Runar Karason ist Handballer
© getty
Advertisement
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
BSL
Tofas -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Malaga -
Saski Baskonia (Spiel 2)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia (Spiel 2)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 3)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales
FIA World Rallycross Championship
5. Lauf: Hell

Der isländische Nationalspieler Runar Karason verlässt am Saisonende den Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf. Das gab der Tabellenvierte am Montag bekannt. Karason war im November 2013 zu den Niedersachsen gewechselt.

Zuvor war der Rückraumspieler in der Bundesliga für die Füchse Berlin, den Bergischen HC, den TV Großwallstadt und die Rhein-Neckar Löwen aufgelaufen.

"In Runar Karason verlieren wir einen Spieler, der sich durch seine Zuverlässigkeit und Loyalität ausgezeichnet hat", sagte Geschäftsführer Benjamin Chatton.

"Es ist aber noch früh in der Saison, so dass wir zunächst noch reichlich Zeit für gemeinsame Erfolge haben. Klar ist dadurch aber auch, dass wir uns auf dieser Position neu orientieren müssen."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung