Dienstag, 11.04.2017

IHF-Präsident Hassan Moustafa kandidiert für weitere Amtszeit

Moustafa will IHF-Präsident bleiben

Handball-Weltverbandspräsident Hassan Moustafa wird im November für eine weitere Amtszeit kandidieren.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ja, ich werde erneut antreten, da viele Mitglieder der Handball-Familie an mich herangetreten sind und mich darum gebeten haben, meine Arbeit fortzusetzen", sagte der Ägypter der Handballwoche.

Der 72-Jährige ist seit dem Jahr 2000 Präsident der Internationalen Handballföderation (IHF). Bei einer erneuten Wahl beim Kongress im türkischen Antalya würde Moustafa bis 2021 im Amt bleiben.

Alle Handball-News

Das könnte Sie auch interessieren
Der SC Magdeburg gewann das Viertelfinal-Hinspiel im EHF-Cup

EHF-Cup: Magdeburg vor Einzug ins Final Four

Der VfL Gummersbach konnte sich im Abstiegskampf Luft verschaffen

Gummersbach mit Befreiungsschlag gegen Hannover-Burgdorf

Im Hinspiel des Viertelfinales konnte Kiel den großen FC Barcelona bezwingen

Champions League: 28:26 gegen Barcelona - Kiel hofft auf Final Four


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.