WM 2019: DHB plant Spiele im Fußballstadion

DHB will bei WM 2019 Zuschauerrekord brechen

SID
Sonntag, 22.01.2017 | 17:21 Uhr
Das DHB-Team könnte 2019 vor einer Rekordkulisse spielen
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Der DHB plant bei der Heim-WM 2019 die Austragung von Spielen in einem Fußballstadion. Nach übereinstimmenden Informationen der Bild und der Handballwoche sollen ausgewählte Partien in der Esprit Arena in Düsseldorf (54.600 Plätze) stattfinden. Ziel ist ein Zuschauer-Weltrekord.

"Es stimmt, wir denken über die Austragung in einem Fußballstadion nach", sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann der Bild-Zeitung: "Frankreich hat ja auch gute Erfahrungen damit gemacht." Beim Achtelfinale von Titelverteidiger Frankreich gegen Island (31:25) hatten Samstag 28.010 Besucher im ausverkauften Fußballstadion des OSC Lille für einen WM-Rekord gesorgt.

"Wir können viel von den Franzosen lernen. Wir stehen in engem Dialog mit unseren Freunden", sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning der Handballwoche. Deutschland trägt die nächste WM zusammen mit Dänemark aus.

Neben dem Stadion in Düsseldorf, wo 2015 bereits das DEL-Wintergame im Eishockey 50.000 Zuschauern angelockt hatte, kommen dem Vernehmen nach auch die Hallen von München, Köln, Mannheim, Berlin, Hamburg und Kiel als Standorte für WM-Spiele infrage. Bis März will der DHB eine Entscheidung treffen.

Frankreich wird unterdessen auch sein Viertelfinale am Dienstag in der Fußballarena von Lille austragen. Der Weltrekord für ein Handballspiel wird aus Kapazitätsgründen aber nicht in Gefahr geraten. Beim "Tag des Handballs" am 6. September 2014 in Frankfurt besuchten 44.189 Zuschauer das Bundesligaspiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Hamburg (28:26).

Alle Handball-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung