Flensburg verpasst die Tabellenführung

SID
Mittwoch, 05.10.2016 | 20:21 Uhr
Holger Glandorf wird vom FC Barcelona umworben
Advertisement
Premiership
Live
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Die SG Flensburg-Handewitt hat in der Champions League das Prestigeduell mit dem FC Barcelona verloren. Am dritten Spieltag unterlag der Gewinner der europäischen Königsklasse von 2014 dem katalanischen Spitzenklub 27:28 (11:13) und verpasste nicht nur die Tabellenführung in der Vorrundengruppe A, sondern kassierte auch die erste Saisonniederlage.

"Wir haben den Sieg vor allem in den letzten vier Minuten weggeschmissen, ich bin mit einigen Entscheidungen nicht zufrieden", sagte Trainer Lubomir Vranjes, Torjäger Holger Glandorf meinte: "Wir haben zu viele einfach Fehler gemacht und zu viel verworfen."

In eigener Halle leistete sich Flensburg in der ersten Halbzeit zu viele Ungenauigkeiten im Spielaufbau, zudem ließ das Team von Trainer Ljubomir Vranjes zahlreiche Chancen ungenutzt.

Erlebe ausgewählte Spiele der HBL live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Im zweiten Durchgang gestalteten die Flensburger dank ihres stärker werdenden Torhüters Mattias Andersson und des von Barcelona umworbenen und treffsicheren Ex-Nationalspielers Holger Glandorf die Begegnung offener. Den Norddeutschen gelang nach einem Vier-Tore-Rückstand der zwischenzeitliche Ausgleich (23:23), zum Sieg reichte es trotz einiger Möglichkeiten letztlich dennoch nicht.

Bester Werfer der Flensburger war Glandorf mit sechs Treffern. Für Barcelona, das erst am vergangenen Samstag den deutschen Rekordmeister THW Kiel bezwungen hatte, erzielte der Tunesier Wael Jallouz acht Tore.

Alles zur SG Flensburg-Handewitt

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung