Casper Mortensen fällt mit Achillessehnenverletzung aus

Zwangspause für Mortensen

Von SPOX
Donnerstag, 06.10.2016 | 13:04 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der TSV Hannover-Burgdorf muss aller Wahrscheinlichkeit nach in den nächsten Partien auf Casper Mortensen verzichten. Der Außenspieler schlägt sich mit Schmerzen an der Achillessehne herum, welche eine Pause unausweichlich machen.

"Es fühlt sich jedes Mal, wenn ich sprinte oder springe, wie ein Messer an", sagte der Däne bei TV2. "Die Achillessehnen waren ein wenig überlastet, nachdem ich von den Olympischen Spielen nach Hause gekommen bin.

Deshalb haben wir vereinbart, dass, wenn ich eine Pause einlege, dann sollte es jetzt sein", erklärte Mortensen "ich möchte lieber den Rest der Bundesligasaison ohne Schmerzen spielen und im Januar gibt es ja auch noch eine Weltmeisterschaft",

Das Handball-Programm auf DAZN

Der 26-Jährige wird den Recken damit aller Voraussicht nach bei den nächsten beiden Spielen fehlen. Sein Comeback will Mortensen am 19. Oktober gegen den THW Kiel geben.

Casper Mortensen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung