Mittwoch, 12.10.2016

Handball-Bundesliga GmbH verabschiedet sich aus Dortmund

Köln neuer Standort der HBL GmbH

Die Handball-Bundesliga GmbH ist von Dortmund nach Köln umgezogen. Vom neuen Standort in der "Medien-, Wirtschafts- und Kulturmetropole" am Rhein verspricht sich der Ligaverband, der 13 Jahre lang in Westfalen ansässig gewesen ist, Standortvorteile für "weiteres Wachstum und für mehr Effizienz".

Im Oktober 2003 hatte die Handball-Bundesliga-Vereinigung der Männer (HBVM) ihren Sitz aus Kiel nach Dortmund verlegt, 2004 konstituierte sie sich neu als Handball-Bundesliga GmbH.

Erlebe die HBL live und auf Abruf auf DAZN

Alle Infos zur HBL

Das könnte Sie auch interessieren
Paul Drux machte das entscheidende Tor zum Sieg

Berlin und Melsungen mit knappen Europapokal-Siegen

Kiel konnte gegen Wetzlargewinnen

THW Kiel bleibt Spitzenduo auf den Fersen

Florian Kehrmann konnte mit seinem Team einen Sieg einfahren

Lemgo gewinnt Kellerduell in Coburg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.