Köln neuer Standort der HBL GmbH

SID
Mittwoch, 12.10.2016 | 12:33 Uhr
Die Handball-Bundesliga GmbH ist von Dortmund nach Köln umgezogen

Die Handball-Bundesliga GmbH ist von Dortmund nach Köln umgezogen. Vom neuen Standort in der "Medien-, Wirtschafts- und Kulturmetropole" am Rhein verspricht sich der Ligaverband, der 13 Jahre lang in Westfalen ansässig gewesen ist, Standortvorteile für "weiteres Wachstum und für mehr Effizienz".

Im Oktober 2003 hatte die Handball-Bundesliga-Vereinigung der Männer (HBVM) ihren Sitz aus Kiel nach Dortmund verlegt, 2004 konstituierte sie sich neu als Handball-Bundesliga GmbH.

Erlebe die HBL live und auf Abruf auf DAZN

Alle Infos zur HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung