Samstag, 27.12.2014

Ex-Nationalspieler hört auf

Christian Schöne beendet Karriere

Der frühere Nationalspieler Christian Schöne (33) vom Bundesligisten Frisch Auf Göppingen wird im Sommer seine aktive Karriere beenden. Das teilten Klub und Spieler am Freitagabend mit. Der Rechtsaußen wird nach der Saison ins Management Göppingens rücken.

Christian Schöne wird nach der Saison ins Management der Göppinger wechseln
© getty
Christian Schöne wird nach der Saison ins Management der Göppinger wechseln

"Ich habe die letzten Monate darüber nachgedacht", sagte Schöne: "Und nach langer Überlegung bin ich zu diesem Schluss gekommen. 15 Jahre Bundesliga haben gewisse Verschleißerscheinungen hinterlassen."

Schöne spielt bereits seit 2005 für Frisch Auf, für die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) lief er 86 Mal auf.

Alles zur HBL

Das könnte Sie auch interessieren
Flensburg kam nicht über ein Remis gegen Magdeburg hinaus

Flensburg patzt gegen Magdeburg

Die Rhein-Neckar Löwen gewannen ein umkäpftes Spiel

Big Points in Kiel: Löwen gewinnen Hinspiel-Krimi

Alfred Gislason steht bei Kiel unter Druck

Showdown: Für Kiels Gislason geht es "um alles"


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.