Samstag, 27.12.2014

Ex-Nationalspieler hört auf

Christian Schöne beendet Karriere

Der frühere Nationalspieler Christian Schöne (33) vom Bundesligisten Frisch Auf Göppingen wird im Sommer seine aktive Karriere beenden. Das teilten Klub und Spieler am Freitagabend mit. Der Rechtsaußen wird nach der Saison ins Management Göppingens rücken.

Christian Schöne wird nach der Saison ins Management der Göppinger wechseln
© getty
Christian Schöne wird nach der Saison ins Management der Göppinger wechseln
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich habe die letzten Monate darüber nachgedacht", sagte Schöne: "Und nach langer Überlegung bin ich zu diesem Schluss gekommen. 15 Jahre Bundesliga haben gewisse Verschleißerscheinungen hinterlassen."

Schöne spielt bereits seit 2005 für Frisch Auf, für die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) lief er 86 Mal auf.

Alles zur HBL

Das könnte Sie auch interessieren
Die SG Flensburg-Handewitt hat den Einzug ins Final Four der Champions League klar verpasst

Champions League: Flensburg scheitert im Viertelfinale an Skopje

Emir Kurtagic kann aufatmen

Gummersbach: "Noch haben wir nichts erreicht"

Christian Prokop glaubt noch an den THW Kiel und Flensburg

Prokop hat noch Hoffnung für Kiel und Flensburg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.