THW schlägt Spaniens Vizemeister

Palmarsson führt Kiel zum ersten Sieg

SID
Donnerstag, 02.10.2014 | 21:45 Uhr
Aron Palmarsson (l.) war mit zwölf Treffern bester Torschütze der Kieler
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Der deutsche Handball-Meister THW Kiel hat in der Champions League den ersten Sieg eingefahren. Der Vorjahresfinalist kämpfte in eigener Halle den spanischen Vizemeister La Rioja mit 34:32 (20:16) nieder und vermied vier Tage nach dem 25:27 bei Croatia Zagreb zum Auftakt einen kompletten Fehlstart.

"Der Sieg war wichtig, aber wir haben nicht gut gespielt. 32 Gegentore zuhause sind einfach zu viel", sagte der überragende Kieler Aron Palmarsson, der mit zwölf Treffern bester Werfer auf dem Parkett war, bei Sky.

Die Kielern zeigten einen engagierten Auftritt, aber erneut auch erhebliche Mängel in ihrem Spiel und verpassten es, sich gegen die Spanier frühzeitig abzusetzen. Im dritten Spiel der Gruppe A ist Kiel am kommenden Donnerstag bei Brest Meschkow in Weißrussland zu Gast.

Alles zum THW Kiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung