Handball-EM: Dänemark - Deutschland

26:28! Deutschland muss ums Halbfinale zittern

Von SPOX
Montag, 23.01.2012 | 16:27 Uhr
Pascal Hens konnte sein Team nicht zum Sieg führen
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 5
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
China Open Women Single
WTA Peking: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft muss bei der EM in Serbien um den Einzug ins Halbfinale bangen. Gegen Dänemark setzte es eine 26:28-(14:17) Niederlage. Am Mittwoch kommt es zum entscheidenen Spiel gegen Polen.

Gruppe 1StandHalbzeit
Dänemark2817
Deutschland2614

Ende: Das Spiel ist aus! Deutschland verliert gegen Dänemark mit 26:28!

59.: Klein macht nochmal das 26:28!

59.: Siebenmeter für Deutschland diesmal. Gensheimer versemmelt. Landin nagelt sein Tor zu.

58.: Siebenmeter für Dänemark. Lichtlein kommt rein - und hält nicht.

58.: Kaufmann zittert das Ding rein! Man, ist das schon wieder ein Krimi.

57.: Gensheimer wird freigespielt - und hebt den Ball übers Tor. Gibt es nicht.

57.: Lindberg bekommt die Zwei Minuten! Ja! Anpacken jetzt!

56.: Glandorf muss den Wurf nehmen - Hansen packt zu. Er wird behandelt.

55.: Siebenmeter für Dänemark. Eggert humorlos.

55.: Wiencek macht ihn! Come on, Deutschland!

54.: Landin bekommt den Ball von Glandorf voll auf die Zwölf.

54.: Kaufmann nicht im Spiel. Sein Ball wird von Landin pariert und festgehalten (!).

53.: Heuberger nimmt die Auszeit.

53.: Kaufmann mit Stürmerfoul - Lindberg im Gegenzug. 26:23 für Dänemark.

51.: Glandorf machts - Wiencek spielt aber Stürmerfoul! Nein!

50.: Überragender Wurf von Hansen. Über einen Drei-Mann-Block ins Angel.

49.: Christophersen nimmt sich einen Schuss aus dem Rückraum. Kein Tor! Landin pariert.

48.: Dänemark nimmt die Auszeit. Das Momentum liegt bei Deutschland. Ausnutzen!

48.: Holger, Mensch! Völlig missglückter Wurf. Danach Schrittfehler Dänemark. Im Gegenzug Siebenmeter für uns. Gensheimer macht's!

47.: Roggisch wird gefoult und macht das Spiel schnell. Klein ist zur Stelle! Jaa!

46.: Haaß mit einem völlig wilden Wurf. Egal! Drin!

45.: Auch das noch. Gensheimer muss nach einem "Ringkampf" von der Platte. Zwei Minuten.

44.: Hansen scheitert an Heinevetter. Im Gegenzug schließt Kaufmann zu überhastet ab.

43.: Glandorf mit Pass auf Wiencek. Der haut's rein!

42.: Deutschland in der Offensive weiter ohne Zug und Fortune. Jetzt kommen auch noch technische Fehler dazu.

41.: Ist das billig. Mogensen wackelt einmal - und hat freie Bahn. 23:19 für Dänemark.

40.: Tempogegenstoß mit Roggisch. Pass auf Kaufmann, der haut ihn rein.

40.: Sprenger über die Außen. Drin! Weiter, weiter!

39.: Hansen nimmt sich jetzt mehr Würfe - und bleibt sicher. Zwei Minuten wür Dänemark.

39.: Kaufmann holt den Hammer raus. Ab ins Gehäuse. Bleibt dran, Jungs!

38.: Jetzt wird's düster. Mogensen am Kreis. 21:16 für Dänemark.

37.: Kaufmann wird offensiv gedeckt - der Ball geht verloren. Tempogegenstoß Dänemark. Wieder drin.

36.: Deutschland kann den Angriff nicht nutzen. Dänemark wieder mit drei Toren vor.

34.: Kaufmann mit Pass an den Kreis - Theuerkauf unnachahmlich ins Eck! 16:18 nur noch!

33.: Heinevetter zur Stelle. Jetzt müssen vorne die Tore her.

33.: Kaufmann nimmt sich ein Herz und nagelt den Ball ins Netz.

32.: Mogensen mit einem Wackler und schon ist das Ding drin.

31.: Pfahl jetzt mit von der Partie. Gleich mal mit der Gelben Karte.

31.: Und der Ball fliegt wieder. Dänemark im Angriff.

Halbzeit: Nach starkem Beginn baut Deutschland immer weiter ab - die Dänen spielen nicht einmal überragend, nur nutzen sie Tempogegenstöße eiskalt aus. Wird noch eine enge Kiste.

30.: Freiwurf nochmal für uns. Glandorf schmeißt das Ding in die Mauer.

29.: Die Dänen spielen die Überzahl gut aus. 17:14!

28.: Haaß bekommt Zwei Minuten. Bitter.

28.: Glandorf weiter mit tollen Zuspielen. Theuerkauf eine Bank von Kreis. 15:14 für Dänemark.

27.: Siebenmeter Dänemark. Lindberg machts.

27.: Heinevetter wieder zur Stelle. Sprenger per Dreher auf der anderen Seite. Yes!

26.: Haaß ganz einfach. Sprung. Wurf. Tor. Schön!

25.: Das Spiel kippt. Die Dänen verteidigen offensive. Unsere Truppe kommt damit überhaupt nicht zurecht. 14:11 für Dänemark.

24.: Sondergaard wieder mit viel Zug zum Kreis. Drin.

24.: Die deutsche Offensive bewegt sich gut - Glandorf ist Nutznießer. Weiter so!

23.: Kaufmann jetzt in der Partie. Glandorf versemmelt. Jensen machts. Zwei-Tore-Rückstand.

22.: Und da ist es passiert. Die Dänen nach Tempogegenstoß erstmals in Führung. 10:11. Heuberger nimmt gleich die Auszeit.

22.: Jensen nutzt einen schnellen Gegenstoß zum Ausgleich. Vorher hatte Theuerkauf das Ding nach Hens-Zuspiel nur an die Latte gesetzt.

21.: Weltklasse-No-Look-Pass von Glandorf auf Sprenger, der über Außen versenkt.

20.: Haaß nimmt den Weg durch die Mitte und machts! 9:8!

20.: Markussens Ball wird abgefälscht. Ausgleich. Die Dänen haben die Überzahl ausgenutzt.

19.: Sondergaard steigt nach weitem Weg hoch und schießt ins kurze Eck. Anschlusstreffer.

18.: Bitter! Christophersen mit einer schönen Parade. Wird bestraft. Zwei Minuten.

17.: Haaß macht Pause - Christophersen kommt in die Partie.

16.: Licht und Schatten bei Hens. Wieder nimmt er sich einen Wurf - wieder trifft er nur den Block. Im Gegenzug stört er die schnelle Mitte.

15.: Hens mit Tipp-Zuspiel auf Theuerkauf, der sich die Chance nicht nehmen lässt. 8:6.

14.: Hansen mit einem ansatzlosen Wurf - Heinevetter mit toller Parade.

14.: Wahnsinn! Glandorf nimmt endlich mal Schwung und haut das Ding von rechts in den Winkel. Ganz starkes Ding.

13.: Deutschland mit zwei langen Angriffen und keinen Toren. Hens scheitert zwei Mal. Dänemark mit dem Ausgleich.

11.: Haaß muss den verdeckten Wurf nehmen - Dänemark steht jetzt besser. Auf der anderen Seite trifft Hansen.

10.: Lindberg luchst Hens den Ball ab und schließt sicher ab. 4:6 aus dänischer Sicht.

9.: Haaß dieses Mal ohne Fortune. Sein Vorstoß durch die Mitte wird abgeblockt. Die Deutschen aber wieder schnell in der Verteidigung.

8.: Hansen steigt aus dem Rückraum hoch und schießt. Wieder ist Heinevetter da!

8.: Hens liegt nach seinem Stürmerfoul am Boden und muss behandelt werden. Die schnelle Mitte nutzt Dänemark nicht aus - Heinevetter ist zur Stelle.

7.: Die Deutschen weiter effizient und unbeeindruckt. Glandorf versenkt.

6.: Ahhh! Starke Balleroberung von Glandorf - der spielt uneigennützig auf Gensheimer, der aber verfehlt. Im Gegenzug trifft Hansen.

5.: Wieder packt unser Block richtig und fair zu. Gensheimer bekommt den langen Ball und haut ihn rein.

5.: So muss das aussehen! Gensheimer greift sich im dänsichen Aufbau den Ball und versenkt den schnellen Gegenstoß. Dänemark nimmt die Auszeit.

4.: Toft aus dem Rückraum. Erstes Tor für die Dänen. Haaß mit der richtige Antwort! Yes.

3.: Richtig stark! Glandorf setzt nach und spielt den Pass auf Theuerkauf. Unser Kreisläufer hat keine Probleme und versenkt!

2.: Glandorf kommt mit viel Zug an den Kreis und wird gelegt. Siebenmeter. Gensheimer versenkt sicher!

1.: Deutschland im Angriff. Glandorfs Pass an den Kreis verfehlt sein Ziel. Dänemark im Gegenstoß. Heinevetter ist sofort da und pariert klasse.

1.: Auf geht's Jungs! Ab ins Halbfinale!

Vor dem Spiel: Heinevetter - Hens - Gensheimer - Roggisch (Theuerkauf) - Haaß - Glandorf - Groetzki

Vor dem Spiel: Die Nationalhmynen. Unsere ist natürlich schöner. Find' ich.

Vor dem Spiel: Hens ist auf der Platte! Er hat seine Magen-Darm-Verstimmung überwunden.

Vor dem Spiel: Roggisch spielt heute übrigens mit Nasenbeinbruch. Er ist und bleibt ein harter Hund!

Vor dem Spiel: Christiansen mit netter Ankündigung: "Meine Karriere nach Olympia mit 40 Jahren und 20 Jahren in der Nationalmannschaft zu beenden, wäre ein Traum."

Vor dem Spiel: "Wir sind vielleicht sogar eines der besten Teams hier", sagte Kreisläufer Theuerkauf vor dem Spiel gegenüber dem "ZDF". Selbstbewusst sein Jungs! Jetzt nur noch Leistung bringen.

Vor dem Spiel: Trotz der komfortablen Ausgangslage warnt Coach Heuberger vor Dänemark, vor allem vor Superstar Mikkel Hansen: "Es ist kein Spruch: Das nächste Spiel ist das schwerste. Wenn man die Dänen spielen lässt, wird es verdammt schwer. Da läuft der Ball richtig flüssig, da ist große Präzision drin. Handballerisch ist das eine Augenweide. Gerade im Gegenstoßspiel und über Hansen sind sie sehr stark. Gegen ihn werden wir uns etwas einfallen lassen."

Vor dem Spiel: Das Projekt Halbfinale soll auch mit Hens stattfinden. Der Kapitän, der bisher noch gar keine Rolle gespielt hat bei dieser EM, plagte sich mit einem Magen-Darm-Infekt herum, wird aber wohl spielen können.

Vor dem Spiel: DHB-Präsident Ulrich Strombach sprach nach dem erfolgreichen Charaktertest gegen die Serben sogar schon von einem möglichem Titelgewinn. Die Mannschaft selbst will sich von derartigen Aussagen aber nicht irritieren lassen und hat primär vor allem weiter ein Ziel: Olympia in London.

Vor dem Spiel: Die Ausgangslage nach dem Sieg der Mazedonier über die Polen (27:25) ist klar: Deutschland reicht im Spiel gegen Dänemark bereits ein Unentschieden, um sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Verlieren wir, kommt es am Mittwoch zum "Endspiel" gegen die Polen.

Vor dem Spiel: Die Handball-EM ist aus der Sicht der deutschen Nationalmannschaft ein Wechselbad der Gefühle - nach einem desaströsen Start gegen die Tschechen kämpfte sich die Truppe um Coach Martin Heuberger doch noch in die Hauptrunde und hat nun alle Chancen auf den Einzug ins Halbfinale.

Herzlich willkommen zum LIVE-TICKER unserer deutschen Nationalmannschaft gegen Dänemark und damit zu einer der wohl verrücktesten Europameisterschaften aller Zeiten!

Handball-EM in Serbien: Ergebnisse und Tabellen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung