Handball

Polen mit Remis gegen Schweden

SID
Schweden führte zur Pause mit 20:9, gewann aber dennoch nicht!
© Getty

Bei der EM-Hauptrunde in Belgrad nahmen die Skandinavier Polen beim 29:29 (20:9) einen Punkt ab, hätten angesichts eines Vorsprungs von elf Toren zur Pause allerdings sogar gewinnen müssen.

Dank der Schützenhilfe des WM-Vierten Schweden ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Teilnahme an einem der drei olympischen Qualifikationsturniere im kommenden April ein weiteres kleines Stück näher gekommen.

Polen kämpft ebenso wie die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) noch um einen Startplatz bei der Olympia-Vorausscheidung und hat nun drei Minuspunkte mehr als das DHB-Team auf dem Konto.

Spielplan der Handball-EM 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung