Handball

Klein neue Spielführerin der Nationalmannschaft

SID
Grit Jurack (M.) ist nicht mehr Spielführerin der Handball-Nationalmannschaft
© Getty

Isabell Klein tritt die Nachfolge von Rekordnationalspielerin Grit Jurack als Spielführerin der Handball-Nationalmannschaft der Frauen an.

Diese Entscheidung gab Bundestrainer Heine Jensen vor dem EM-Qualifikationsspiel am Mittwoch (19.30 Uhr) in Frankfurt/Oder gegen Weißrussland bekannt.

"Isi lebt unsere Werte und ist eine Spielerin mit sehr großer sozialer Kompetenz", sagte Jensen. Isabell Klein, die mit Nationalspieler Dominik Klein vom deutschen Rekordmeister THW Kiel verheiratet ist, bestritt bisher 37 Länderspiele. "Für mich ist es eine Ehre, Kapitänin der Nationalmannschaft zu sein. Und ich freue mich, dass Heine mir diese Aufgabe zutraut", sagte Klein.

Grit Jurack verzichtet aus persönlichen Gründen auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Brasilien (2. bis 18. Dezember).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung