Nachfolge von Bundestrainer Heuberger

DHB: Schwarzer wird Junioren-Bundestrainer

SID
Montag, 17.10.2011 | 14:33 Uhr
Wie Heiner Brand: Christian Schwarzer (r.) ist von nun an Trainer einer DHB-Auswahl
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Ex-Weltmeister Christian Schwarzer tritt die Nachfolge des neuen Bundestrainers Martin Heuberger an und wird künftig die Junioren des Deutschen Handball-Bundes (DHB) betreuen.

"Ich werde die Junioren zumindest bis zur EM in der Türkei im Juli 2012 übernehmen", sagte Schwarzer dem SID und bestätigte damit einen Bericht des Fachmagazins Handballwoche.

In der nächsten Zeit werde es laut Schwarzer weitere Gespräche mit dem DHB geben, um sich für die Zukunft aufzustellen. Bisher war der ehemalige Weltklasse-Kreisläufer Schwarzer als Jugend-Koordinator beim DHB tätig. "Im Jugendbereich fühle ich mich eigentlich sehr wohl. Daher sehe ich mich eher im Jugendbereich", meinte Schwarzer, dessen alten Posten Ex-Nationalspieler Klaus-Dieter Petersen übernehmen wird.

Schwarzer und Petersen sollen Bundestrainer Heuberger zuarbeiten, der die deutsche Nationalmannschaft erstmals beim Supercup (3. bis 6. November) im eigenen Land betreuen wird.

Zum aktuellen Spieltag der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung