Freitag, 14.04.2017

Golf: Sandra Gal in Ko Olina mit schwacher zweiten Runde

Profigolferin Gal muss um Cut bangen

Sandra Gal (Düsseldorf) muss beim US-Turnier in Ko Olina/Hawaii nach einer schwachen zweiten Runde um den Cut bangen. Die 31-Jährige spielte auf dem Par-72-Kurs nach ihrer 72er-Runde zum Auftakt eine 74 und belegte vorerst nur den zwischenzeitlichen 96. Rang. Als das Turnier wegen Dunkelheit abgebrochen wurde, hatten 15 Spielerinnen ihre zweite Runde noch nicht absolviert.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Unter anderem muss die Südkoreanerin Jang Su-Yeon, die gemeinsam mit Landsfrau Kim In-Kyung und Ariya Jutanugarn (Thailand) in Führung liegt, noch zwei Bahnen absolvieren.

Gal gelangen auf ihrer Runde zwar zwei Birdies, die beiden Bogeys und ein Doppel-Bogey waren im Wettstreit mit der starken Konkurrenz aber wahrscheinlich folgenschwere Schlagverluste. Gal hat bislang einen Erfolg auf ihrem Konto, im März 2011 gewann sie im kalifornischen Carlsbad.

Sandra Gal im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Caroline Masson liegt in Carlsbad auf Rang 14

Masson bei Halbzeit 14. - Gal scheitert am Cut

Caroline Masson liegt in Carlsbad auf dem zehnten Rang

Masson zum Auftakt Zehnte

Caroline Masson überzeugt in Phoenix

Masson und Gal in Phoenix weiter gut unterwegs


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.