Golf

McIlroy verzichtet erneut auf Olympia

Von SPOX
Rory McIllroy verzichtet wohl auf die Olympischen Spiele 2020

Rory McIlroy wird wohl nicht an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio teilnehmen. Die ehemalige Nummer eins verzichtete, wie auch viele andere Stars der Szene, bereits auf die Spiele in Rio im vergangenen Jahr. Seine Entscheidung teilte er der BBC mit.

"Wahrscheinlich werde ich an den Spielen 2020 nicht teilnehmen", erklärte der Nordire. "Ich finde die Olympischen Spiele großartig. Dass Golf ein Teil der Spiele ist, finde ich auch fantastisch. Aber für mich ist es etwas, woran ich nicht teilnehmen will. Das ist meine persönliche Entscheidung, ich hoffe, sie wird respektiert."

Bereits für Rio hatte der Großteil der Superstars abgesagt und damit für Aufsehen in der Sportwelt gesorgt. Den Spielern wurde unterstellt, sie würden wegen der geringen finanziellen Prämien nicht teilnehmen.

Alle Golf-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung