Golf

Zweiter Saisonsieg für Justin Thomas

SID
Justin Thomas konnte auf Hawaii gewinnen

Justin Thomas hat beim Turnier in Kapalua auf Hawaii seinen zweiten Saisonsieg gefeiert und kratzt in der Weltrangliste an den Top 10. Der 23-Jährige setzte sich bei dem mit 6,1 Millionen Dollar dotierten Tournament of Champions mit 270 Schlägen durch und lag nach vier Runden auf dem Par-73-Platz drei Schläge vor dem zweitplatzierten Japaner Hideki Matsuyama (273).

Deutsche Spieler waren im 32-köpfigen Feld nicht vertreten.

Justin Thomas hatte bereits im Oktober in Malaysia triumphiert und verbesserte sich im Ranking mit seinem dritten Karrieresieg auf der US-Tour vom 22. auf den 12. Platz. In der Geldrangliste der US-Tour schob sich der in Louisville/Kentucky geborene Thomas mit 2,722 Millionen Dollar auf Platz zwei hinter Matsuyama (3,088) vor.

Alle Golf-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung