Golf

Kaymer übersteht Cut in Doha nur knapp

SID
Martin Kaymer steht nach dem zweiten Tag auf dem 57. Platz

Martin Kaymer hat beim Europa-Tour-Turnier in der katarischen Hauptstadt Doha nur knapp den Cut geschafft. Am zweiten Tag spielte der ehemalige Weltranglistenerste auf dem 72er-Kurs eine Par-Runde und steht mit insgesamt 142 Schlägen auf dem geteilten 57. Rang.

Damit liegt der 32-Jährige nur einen Schlag über dem voraussichtlichen Cut.

Bester Deutscher ist der Paderborner Alexander Knappe auf dem 27. Platz, während Bernd Ritthammer und Maximilian Kieffer am Cut scheiterten. Der Ratinger Marcel Siem war wegen eines Patzers beim Eintragen seines Ergebnisses nach der ersten Runde disqualifiziert worden. In Führung liegen neun Spieler gleichauf mit je 136 Schlägen.

Martin Kaymer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung