Golf

Langer holt 30. Sieg auf der Senioren-Tour

SID
Bernhard Langer hat die Senioren-Tour in Hawaii gewonnen

Der zweimalige US-Masters-Gewinner Bernhard Langer hat seinen 30. Sieg auf der PGA-Seniorentour geholt. In Kaupulehu-Kona auf Hawaii gewann der 59-Jährige das wegen schlechten Wetters nach der dritten Tour abgebrochene Turnier mit 129 Schlägen und einem Schlag Vorsprung vor den beiden Amerikanern Fred Couples und Kirk Triplett.

In der ewigen Siegerliste der Tour ist Langer damit Zweiter hinter Hale Irwin (USA/45).

Mit seinem Sieg auf Hawaii an seinem 33. Hochzeitstag hat Langer es geschafft, in elf Jahren nacheinander auf der mittlerweile PGA Tour Champions genannten Senioren-Tour jeweils mindestens ein Turnier zu gewinnen. Seine Ehefrau Vikki und zwei seiner vier Kinder waren am Wochenende vor Ort, um Sieg und Hochzeitstag gemeinsam zu feiern.

Langer hat das Turnier auf Hawaii bereits zum dritten Mal gewonnen. Von seinen insgesamt 29 Runden auf der Anlage des Hualalai-Golfclubs spielte er 27 unter Par. Mit dem neuerlichen Siegerscheck über 300.000 Dollar erhöhte der gebürtige Anhausener sein Preisgeld alleine bei diesem Turnier auf 1,4 Millionen Dollar.

Die Golf-Weltrangliste in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung