Schwartzel verzichtet auf Olympia

SID
Dienstag, 26.04.2016 | 09:10 Uhr
Charl Schwartzel verzichtet auf die Teilnahme bei Olympia in Rio der Janeiro
© getty

Als dritter Major-Sieger hat der Südafrikaner Charl Schwartzel seinen Verzicht auf die Olympia-Teilnahme in Rio (5. bis 21. August) erklärt. Damit steht Teamkapitän Gary Player bereits der zweite Star nicht zur Verfügung.

Vor dem US-Masterssieger von 2011 hatte bereits Louis Oosthuizen, British-Open-Champion von 2010, seine Teilnahme abgesagt.

Neben den beiden Südafrikanern fehlt bei der Rückkehr des Golfsports auf die olympische Bühne nach 102 Jahren auch der Australier Adam Scott. Dem US-Masterssieger von 2013 passt Rio nicht in seinen persönlichen Turnierplan.

Die Stars aus Europa und den USA haben dagegen Olympia im Kalender, so auch Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer (Mettmann). Für den 31-Jährigen ist Rio das Highlight des Jahres, auch der Nordire Rory McIlroy sehnt den ersten Abschlag im olympischen Turnier herbei.

Die Golf-Weltrangliste in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung