Golf

Kaymer startet in Austin mit Sieg

SID
Martin Kaymer führt die Gruppe gemeinsam mit Zach Johnson an
© getty

Martin Kaymer ist erfolgreich in das zweite Turnier der World Golf Championship gestartet. Der Deutsche gewann in Austin/Texas zum Auftakt der Veranstaltung im Matchplay-Format gegen den Iren Shane Lowry mit 1 auf.

Die Entscheidung fiel am letzten Loch, Kaymer spielte mit drei Schlägen Par, Lowry unterlief ein Bogey.

Im zweiten Duell des mit 9,5 Millionen US-Dollar dotierten WGC Dell Match Play spielt Kaymer gegen den US-Amerikaner Zach Johnson, der Marcus Fraser aus Australien am Mittwoch mit 4 und 3 schlug. Kaymer und Johnson führen gemeinsam die Gruppe 14 an.

Die Sieger der 16 Vierergruppen kommen ins Achtelfinale, danach geht es im K.o.-Format weiter.

Die Golf-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung