Freitag, 12.02.2016

Pebble Beach Pro-Am

Ordentlicher Start von Cejka

Alex Cejka ist nach überstandener Nackenverletzung ordentlich in das Pebble Beach Pro-Am gestartet. Der 45-Jährige blieb auf dem spektakulären Par-71-Kurs an der kalifornischen Steilküste mit 69 Schlägen zwei unter Par und lag damit auf Position 39.

Alex Cejka ist in Kalifornien gut gestartet
© getty
Alex Cejka ist in Kalifornien gut gestartet
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Cejka hatte in der Vorwoche bei der Phoenix Open nach zwei Runden wegen Nackenproblemen aufgeben müssen. Als 13. lag er aussichtsreich im Rennen.

In Pebble Beach benötigte Cejka am ersten Tag einen Schlag weniger als der Weltranglistenerste Jordan Spieth (USA), allerdings sechs Schläge mehr als Spitzenreiter Chez Reavie.

Hinter dem US-Amerikaner folgte auf Platz zwei ein Trio mit jeweils 65 Schlägen. Gut aus den Startlöchern kam Ryder-Cup-Gewinner Justin Rose (England) als Fünfter mit 66 Schlägen.

Die Weltrangliste in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Bern Ritthammer ist bei den China Open auf dem 40.Platz abgerutscht

Golfprofi Ritthammer verspielt Topresultat in Peking

Caroline Masson (l.) und Sandra Gal sind beim US-Turnier mit von der Partie

Gal scheitert am Cut, Masson leicht verbessert

Die Siegerfaust von Alex Cejka ist nach einer starken Runde mehr als gerechtfertigt

Golf: Cejka und Däne Kjeldsen mit starker zweiter Runde


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.