US Masters 2015: Tag 3

Spieth macht die Tür auf

Von Marco Kieferl
Samstag, 11.04.2015 | 10:36 Uhr
Trotz kleiner Probleme stellte Jordan Spieth an Tag 3 den nächsten Rekord auf
© getty
Advertisement
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
NBA
Cavaliers @ Wizards
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses
Primera División
Levante -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Championship
Middlesbrough -
Sunderland
Ligue 1
Nizza -
Dijon
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Eredivisie
PSV -
Twente
Ligue 1
Marseille -
Caen
Serie A
Atalanta -
SPAL
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Lange Zeit wirkt Jordan Spieth am dritten Tag des US Masters 2015 unfehlbar und eilt zum nächsten Rekord, dann macht er doch noch Fehler. Die starken Leistungen der Konkurrenz um Phil Mickelson und Rose lassen den Vorsprung auf vier Schläge schmelzen. Während Bernd Wiesberger eine solide 70 notiert, gelingt Tiger Woods und Rory McIlroy eine famose Aufholjagd.

Und dann wurde es doch noch spannend: Jordan Spieth hatte nach 16 gespielten Löchern den Allzeit-Rekord von Tiger Woods für das beste Endergebnis aller Zeiten eingestellt, als ihn ein schwacher Chip samt Dreiputt ein Doppelbogey einbrachte.

Nach einem schwachen Annäherungsschlag auf dem letzten Loch schien der 21-Jährige Nerven zu zeigen, doch sein kurzes Spiel rettete Spieth am Ende einen vier Schläge Vorsprung ins Klubhaus. Mit 70 Schlägen bei sechs Birdies, aber auch vier Bogeys verbesserte Spieth seinen Gesamtscore auf -16 und stellte somit den Rekord von Tiger Woods und Raymond Floyd für das beste Masters-Ergebnis nach 54 gespielten Löchern ein.

Mickelson läuft heiß

Als Spieth in der frühen Phase der dritten Runde gänzlich zu enteilen drohte, war es den starken Leistungen der Konkurrenz zu verdanken, dass die Spannung in Augusta National nicht gänzlich entwich. Allen voran Phil Mickelson machte mit vier Birdies auf den ersten neun Löchern gewaltig Druck und unterschrieb nach teils unglaublichen Birdieputts am Ende eine 67er Runde für elf unter Par.

Dustin Johnson: Sex, Drugs and 18 Holes

Mickelson wird gemeinsam mit Charley Hoffman den ersten Verfolgerflight in der Finalrunde bilden. Der 38-jährige Kalifornier war noch als alleiniger Zweiter in den Schlusstag gegangen, aber musste nach Bogeys auf den Löchern 15 und 17 letztlich etwas abreißen lassen und mit der 71er Runde bei -10 Vorlieb nehmen.

Tiger und McIlroy mit Aufholjagd

Als erster Spieth-Verfolger wird Justin Rose in den Schlusstag gehen. Der US-Open-Champion von 2013 hatte zu Beginn seiner Samstagsrunde noch enorme Probleme, als er auf den ersten sechs Löchern zwei Bogeys hinnehmen musste. Schlaggewinne auf der 7 und 9 brachten Rose aber zunächst zurück ins Geschehen, ehe er sich mit vier Birdies auf den letzten fünf Löchern in einen regelrechten Rausch spielte. Highlight seiner 67 für ein Gesamtergebnis von zwölf unter Par war dabei ein eingelochter Bunkerschlag auf der 16. Spielbahn.

Hinter dem Quartett an der Spitze lauern Tiger Woods und Rory McIlroy auf ihre Chance. Der beste Golfer dieses Jahrtausends und die Nummer Eins der Welt konnten sich durch 67er Runden auf sechs unter Par verbessern. Bei zehn Schlägen Rückstand erscheint eine reelle Siegchance zwar abwegig, Golffans in aller Welt dürften sich aber jetzt schon auf den spektakulären Verfolgerflight mit den beiden begabtesten Golfer der Neuzeit freuen.

"Heute hätte es richtig tief gehen können. Ich hatte wirklich einen Lauf.", resümierte Woods nach der Partie und zeigte sich trotz guter Form dennoch nicht ganz zufrieden: "Alles in allem hätten es aber mindestens zwei Schläge weniger sein müssen."

Wiesberger steigert sich

Nachdem Bernhard Langer und Martin Kaymer am Cut scheiterten, ist der Österreicher Bernd Wiesberger der einzig verbliebene deutschsprachige Golfer im Feld. Bei seiner ersten Mastersteilnahme konnte der 29-Jährige am Samtag weiter Boden wettmachen und sich mit einer Runde von 70 Schlägen bei einem Schlag unter Par sogar auf den geteilten 25. Rang vorarbeiten. Diesen Platz teilt er sich mit Titelverteidiger Bubba Watson, der heute eine 73 hinnehmen musste.

Spannung ist am Finaltag des Masters garantiert. Historische Einbrüche, wie der von Rory McIlroy 2011 oder das Drama um Golflegende Greg Norman, der am Finaltag 1996 sogar sechs Schläge Vorsprung verspielte, gehören zum Mythos dieses Turniers dazu.

Tag 1: Kaymer bangt - Spieth dominiert

Tag 2: Spieth weiter auf Rekordjagd

Die Golf-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung