Dienstag, 07.04.2015

Mercedes-Benz erneut Globaler Sponsor

Fight ums Green Jacket in Augusta

Vom 9. - 12. April blickt die Welt des Golfsports nach Augusta, Georgia, wo die besten Spieler der Welt beim ersten Major des Jahres antreten, um das legendäre Green Jacket zu gewinnen. Mercedes-Benz ist stolz darauf, auch 2015 Globaler Sponsor des Masters zu sein.

Die Markenbotschafter Martin Kaymer und Bernhard Langer kämpfen um das Green Jacket
© Mercedes-Benz
Die Markenbotschafter Martin Kaymer und Bernhard Langer kämpfen um das Green Jacket

"Die Partnerschaft mit dem Masters hat einen besonderen Stellenwert für das Sport-Engagement von Mercedes-Benz", sagt Dr. Jens Thiemer, Leiter Marketing Mercedes-Benz PKW. "Das Masters ist einzigartig in seiner Art und eine Legende in der Welt des Sports. Mit dem Major verbindet Mercedes-Benz die gemeinsamen Werte Faszination, Perfektion und Exklusivität. Wir freuen uns daher sehr, bereits zum achten Mal Partner des Turniers zu sein."

Interessierte Fans finden unter https://www.facebook.com/MercedesBenzGolf spannende und wissenswerte Informationen, Fotos und Videos zu den Mercedes-Benz Markenbotschaftern. Erstmalig gibt es auch eigene Channels bei youtube: www.YouTube.com/MercedesBenzTV sowie instagram: https://instagram.com/MercedesBenz.Golf

Das neue GLE Coupé, das im August Markteinführung in den USA feiert, ist Teil der internationalen Kampagne in Anzeigen, Werbespots und Online- und Social Media Kanälen. Zudem wird es im Rahmen des Turnierwoche Mercedes-Benz Kunden aus aller Welt präsentiert. Das GLE Coupé vereint typische Coupé-Attribute wie Sportlichkeit, Dynamik und Agilität mit der selbstbewussten Präsenz, Vielseitigkeit und Robustheit eines SUV.

Kaymer, Langer und Fowler schlagen ab

Traditionell erleben Mercedes-Benz Kunden die Markenbotschafter Martin Kaymer und Bernhard Langer sowie Rickie Fowler, Markenbotschafter für die USA, bei exklusiven Meet & Greet's. Der erste Sieg von Bernhard Langer beim Masters 1985 jährt sich in diesem Jahr zum 30. Mal. Im letzten Jahr erreichte er trotz Krankheit während der Turnierwoche den geteilten 8. Platz.

"Das Masters 1985 war sicherlich einer der wichtigsten Meilensteine in meiner Karriere. Man verbringt Jahre mit dem Ziel sein erstes Major zu gewinnen. Das ist der Traum eines jeden Spielers und wenn man es erreicht hat, bringt es dich auf ein anderes Level. Es gibt viele großartige Golfer, die auf der Tour gespielt haben, aber nur ein paar Spieler haben zwei Major-Turniere gewonnen", so Bernhard Langer. Martin Kaymer tritt als der amtierende US Open Champion an und Rickie Fowler wird versuchen seine Platzierung aus dem letzten Jahr beim Masters (T5) zu verbessern.

Exklusiver Fahrzeug-Service

Mercedes-Benz stellt allen Spielern und ausgewählten Gästen des Augusta National Golf Club für die Turnierwoche einen exklusiven Fahrzeug-Service zur Verfügung. Die Markenbotschafter fahren während der Turnierwoche jeweils einen

Mercedes-Benz GL 450; die Fahrzeugflotte umfasst darüber hinaus auch Modelle der S-Klasse.

Bereits seit den 1980er Jahren engagiert sich Mercedes-Benz im professionellen Golfsport. Von 2008 bis 2013 war Mercedes-Benz Internationaler Partner des Masters in Augusta und ist seit 2014 einer der drei Global Sponsors. Durch die seit 2010 bestehende Verbindung mit der PGA of America ist die Marke mit dem Stern bei der PGA Championship, der Senior PGA Championship und dem Ryder Cup als Official Vehicle und Official Patron vertreten. 2011 wurde das Golfengagement von Mercedes-Benz um die Partnerschaft mit The Open, dem ältesten aber innovativsten Golfturnier der Welt, ergänzt. Darüber hinaus unterstützt Mercedes-Benz zahlreiche Amateur- und Profiturniere auf nationaler Ebene.


Diskutieren Drucken Startseite
SPOX Themenwochen
Laureus-Stiftung
Laureus-Stiftung

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.