SPOX-Par-10 zum US Masters

Ab zur Eheberatung!

Von Florian Regelmann
Montag, 11.04.2011 | 16:16 Uhr
Martin Kaymers Masters-Bilanz ist düster: Vier Starts, viermal den Cut verpasst
© Getty
Advertisement
Premier League
Live
Zenit -
Tosno
Ligue 1
Live
Lyon -
Montpellier
Premier League
Live
Watford -
West Ham
First Division A
Live
Brügge -
Waasland-Beveren
Superliga
Live
Bröndby -
Nordsjaelland
Primera División
Live
Las Palmas -
Levante
ACB
Live
Barcelona -
Valencia
NFL
Live
RedZone -
Week 11
NFL
Live
Redskins @ Saints
Serie A
Flamengo -
Corinthians
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
Primera División
Bilbao -
Villarreal
Serie A
Inter Mailand -
Atalanta
Ligue 1
Bordeaux -
Marseille
NBA
Wizards @ Raptors
NFL
Rams @ Vikings (DELAYED)
NHL
Islanders @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Racing
NFL
Eagles @ Cowboys
Hockey World League
Niederlande -
Südkorea
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. November
Ligue 1
Amiens -
Lille
Serie A
Hellas Verona -
Bologna
Premier League
Brighton -
Stoke
Primera División
Eibar -
Real Betis
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NFL
Falcons @ Seahawks
Hockey World League
Deutschland -
Argentinien
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. November
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
21. November
Copa Sudamericana
Libertad -
Independiente
NBA
Bulls @ Lakers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. November
Bundesliga
United Volleys -
BR Volleys
Championship
Ipswich -
Sheffield Wed
Copa Libertadores
Gremio -
Lanus
NBA
Warriors @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. November
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
NFL
Vikings @ Lions
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
NFL
Giants @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. November
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
M-1
M-1 Challenge Inguschetien
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
A-League
FC Sydney -
Brisbane
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. November
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. November
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Premiership
Saracens -
Exeter
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Sampdoria
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
NFL
Packers @ Steelers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. November
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. November
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
28. November
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
NBA
Wizards @ Timberwolves
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. November
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
NBA
Grizzlies @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. November
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
NBA
76ers @ Celtics
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Dezember
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Premiership
Northampton -
Newcastle
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
NBA
Timberwolves @ Thunder
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Dezember
Hockey World League
Deutschland -
Australien
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)

Martin Kaymer würde gerne mit Augusta Schluss machen, darf aber nicht. Tiger Woods kann nicht putten, Wayne Rooney hilft auch niemandem weiter - und am Ende gewinnt Charl. Wir lernen: Das ist Golf. Das ist unfassbar. Das ist Augusta. Das SPOX-Par-10 zum US Masters.

10. Alles Gute, Seve! Severiano Ballesteros ist am vergangenen Samstag 54 Jahre alt geworden. Leider konnte Seve, der 2008 an einem Gehirntumor erkrankte und seit Jahren gesundheitlich stark angeschlagen ist, nicht in Augusta vor Ort sein. Dennoch war die spanische Legende irgendwie allgegenwärtig. Jeder Spieler, ob jung oder alt, dachte in diesen Tagen auch an Seve. Und niemand tat das mit mehr Klasse als Phil Mickelson. Zu Ehren von Ballesteros wurde beim traditionellen Champions Dinner spanische Küche aufgetischt.

"Als ich 17 Jahre alt war, wollte ich immer mit Seve spielen. Ich habe geliebt, wie er Golf gespielt hat. Ich war von seinem Charisma in den Bann gezogen. Als ich dann mit ihm spielen durfte, war es für mich das Größte. Seve ist der ultimative Gentleman, ich habe in meiner Karriere keinen netteren Menschen getroffen. Ich wollte ihn in dieser Woche ehren und ihn wissen lassen, dass wir alle an ihn denken", sagte Mickelson. Es waren Worte von Gentleman zu Gentleman. Und auch SPOX denkt an dich, Seve.

9. Stenson muss zum Geldautomat! Gestatten, mein Name ist Henrik Stenson. Ich habe in meiner Karriere schon zwölf Turniere gewonnen, 2009 habe ich die Players Championship, das inoffizielle fünfte Major, mit vier Schlägen Vorsprung für mich entschieden. Ich war die Nummer vier der Welt, ich habe für Europa im Ryder Cup gespielt - 2009 habe ich mich mal bei einem Turnier nackt gemacht. Und momentan bin ich nur noch schlecht. Blöd, oder? Der Fall Stenson zeigt, wie schnell man sein Golfspiel komplett verlieren und aus der Weltklasse verschwinden kann. Beim Masters verpasste der Schwede nicht nur den Cut, er wurde Letzter. 99. Platz. Selbst die alten Haudegen Ian Woosnam und Ben Crenshaw waren besser.

Stensons Auftaktrunde von 83 Schlägen? Brutal. Besonders das vierte Loch im Augusta National Golf Club liegt Stenson nicht so richtig. Nachdem er am Par 3 an Tag eins eine 8 zustande gebracht hatte, legte er in Runde zwei eine 5 nach. 13 Schläge für ein Par 3 an zwei Tagen - das hat was. Glaubt man Ian Poulter und Graeme McDowell, war Stensons "Leistung" abzusehen. Denn die beiden witzelten nach einer jüngsten Proberunde, die sie mit Stenson spielten, dass der ja zuletzt in der Nähe eines Geldautomats gesehen wurde... Ist aber auch gemein von Poulter und McDowell, sich so ein Opfer zu suchen.

8. Westwood macht nicht den Rooney: Der beste Golfer, der noch nie ein Major gewonnen hat. Es ist das Label, das sie alle hassen. Mickelson hat es gehasst, und Lee Westwood hasst es auch. Aber dann muss er eben verdammt noch mal eins gewinnen, damit er es los wird. Westy ist ohne Frage einer der sympathischsten Spieler, die auf der Tour rumlaufen. Man würde es ihm so gönnen, dass er es endlich mal packt.

Aber mit jeder Chance, die er vergibt, glaubt man weniger daran. In Augusta war es wie schon in der gesamten Saison der Putter, der nicht gehorchen wollte. Ein geteilter elfter Platz ist ja nicht schlecht, andere wären froh, aber es reicht eben nicht. Westwood war so frustriert mit sich und der Welt, dass er seine wahren Emotionen lieber für sich behielt. Seine Erklärung nach Runde drei: "Wenn ich wirklich rauslasse, was ich denke, verwandle ich mich in Wayne Rooney."

7. Golfer sind schon lange nicht mehr fett! Die Zukunft des Golfsports ist in guten Händen. Der Youngster-Flight mit Rory McIlroy, Rickie Fowler und Jason Day lieferte an den ersten beiden Tagen eine großartige Show ab. Und das Beste daran war, dass es so viele gute junge Spieler gibt, die auch noch gute Typen sind, dass es beim nächsten Mal locker drei andere Supertalente sein können, die die Massen begeistern. Hinzu kommt der Fakt, dass Golf schon lange nicht mehr von dicken alten Männern gespielt wird.

Die gibt es zwar auch noch, und manche von ihnen spielen erstaunlich gut, aber die ganzen Nachwuchsstars sind alles unglaubliche Athleten. Jungs, die genauso gut Basketballer hätten werden können, entscheiden sich mittlerweile für Golf. Es sind teilweise richtige Maschinen, die auf den Golfball draufdreschen. Man musste sich nur die Bomber-Gruppe der ersten beiden Tage anschauen. Jhonny Vegas, Gary Woodland und Alvaro Quiros - wie diese Jungs auf den Ball zimmern und wie weit sie ihn schlagen, ist die Zukunft des Golfsports. Und es ist eine extrem aufregende Zukunft.

6. Martin Kaymer lässt sich nicht scheiden: Es könne ja nicht mehr schlechter werden, sagte Martin Kaymer in seiner Pressekonferenz vor Turnierstart. Bei drei Chancen dreimal den Cut verpasst, was soll da noch schlechter werden? Na ja, man könnte zum vierten Mal den Cut verpassen, in Runde eins bei perfekten Scoring-Bedingungen eine 78 spielen und als Nummer eins der Welt am ersten Tag nur vier Leute hinter sich lassen. Selbst Sam Snead hätte eine bessere Runde spielen können. Und der ist tot. So stand es in den US-Medien geschrieben.

Auch in Deutschland war von einer Blamage die Rede. Das ist alles Nonsens. Kaymer hat ein miserables Turnier gespielt, aber man soll es nicht glauben, so was passiert. Sogar den Besten. Es ist auch ein Fakt, dass er jetzt in acht Masters-Runden nur einmal besser als Par gespielt hat - und das war eine 71. Es ist auch richtig, dass man das Gefühl bekommen konnte, Kaymer wird nie mehr in seinem Leben etwas beim Masters reißen, wenn man ihn völlig desillusioniert darüber philosophieren hörte, dass er eben keinen Plan hat, wie zur Hölle er diesen Golfplatz spielen soll.

Aber gemach, Kaymer wird wiederkommen und er wird auch in Augusta noch vorne dabei sein. Alles, was es braucht, ist eine gute Runde, bei der es klickt macht. Er hat auch keine andere Wahl. Es ist schon durchaus als unglücklich zu bezeichnen, wenn man ausgerechnet mit dem bedeutendsten Golfplatz auf der Erde auf Kriegsfuß steht. Wäre es irgendein anderer Platz, könnte Kaymer einfach per SMS Schluss machen. "Sorry, aber wir passen nicht zusammen."

Aber auch wenn es unüberbrückbare Differenzen zu geben scheint, mit dieser wunderschönen Frau namens Augusta kann man nicht Schluss machen und die Scheidung einreichen. Eine Eheberatung muss her. Vielleicht ist es einfach nur Liebe auf den fünften Blick.

Platz 5-1: Tiger, Rory und Super-Sharl

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung