Golf

Kaymer schnuppert an den Top Ten

SID
Martin Kaymer ist nach dem Sieg bei den Scottish Open auf Rang elf der Weltrangliste
© Getty

Zwei Turniersiege hintereinander haben Golfer Martin Kaymer den Sprung auf Platz elf der Weltrangliste beschert. So hoch war ein deutscher Profi zuletzt vor 13 Jahren notiert.

Der deutsche Golf-Shootingstar Martin Kaymer klopft in der Weltrangliste mit Nachdruck an der Tür zu den Top Ten.

Der 24-Jährige kletterte nach seinem zweiten Titelgewinn auf der Europa-Tour in Folge durch den Turniersieg bei den Scottish Open im neuen Ranking um sieben Plätze auf Rang elf.

Rückstand auf Platz zehn beträgt nur 0,01 Zähler

Höher war zuletzt ein deutscher Profi vor 13 Jahren notiert, als der zweimalige Masters-Sieger Bernhard Langer (Anhausen) am 30. Juni 1996 Position neun belegte.

Mit 4,87 Punkten beträgt Kaymers Rückstand auf Vijay Singh (Fidschi), momentan auf Platz zehn, die Winzigkeit von 0,01 Zählern.

In Führung liegt weiterhin US-Superstar Tiger Woods mit 11,06 Zählern. Vor den British Open ab Donnerstag in Turnberry folgen auf den weiteren Plätzen Phil Mickelson (USA/8,50) und Paul Casey (England/6,62).

Kaymer mit Glover und Els

Bei den British Open wird Kaymer am Donnerstag um 13.58 Uhr deutscher Zeit gemeinsam mit US-Open-Champion Lucas Glover und Ernie Els abschlagen.

Els war bekanntermaßen immer Kaymers großes Vorbild, er hat schon häufiger mit dem Südafrikaner gespielt, es ist auf jeden Fall ein Flight, der ihm liegen sollte.

Für Amateur Stephan Gross, den zweiten deutschen Starter, beginnt sein erstes Major-Abenteuer um 15.53 Uhr, wenn er mit David Toms und Tom Lehman auf die Runde geht.

Tiger Woods beginnt die Biritish Open bereits um 10.09 Uhr an der Seite von Lee Westwood und Ryo Ishikawa. Titelverteidiger Padraig Harrington spielt gemeinsam mit Jim Furyk und Geoff Ogilvy (15.20 Uhr). Als erster Flight sind schon um 6.30 Uhr Ortszeit Paul Broadhurst, Michael Campbell und Mark Calcavecchia an der Reihe.

Die aktuelle Golf-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung