Düsseldorf siegt glücklich bei RWO

SID
Samstag, 09.04.2011 | 14:58 Uhr
Erzielte das vorentscheidende Tor für die Fortuna: Maximilian Beister
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Für Rot-Weiß Oberhausen rückt der Abstieg aus der 2. Liga immer näher. Die Mannschaft von Trainer Theo Schneider unterlag im Westderby Fortuna Düsseldorf 1:2 (0:0) und liegt nach sieben Spielen ohne Sieg in Folge weiter auf dem 17. und vorletzten Tabellenplatz.

Die Düsseldorfer feierten ihren erst dritten Auswärtssieg in dieser Saison und ihren ersten seit dem 26. November (2:0 in Bielefeld).

Die Gastgeber waren in der 51. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter von Markus Kaya in Führung gegangen. Ebenfalls per Foulelfmeter kam Fortuna sieben Minuten später zum Ausgleich, nachdem Dimitrios Pappas als letzter Mann den Düsseldorfer Ken Ilsö von den Beinen geholt hatte.

Fortuna siegt glücklich

Pappas sah für dieses Foul zudem noch die Rote Karte. Nur zwei Minuten später gelang Maximilian Beister der Siegtreffer für die Gäste. Der zweite Torschütze Langeneke sah in der dritten Minute der Nachspielzeit Gelb-Rot.

8247 Zuschauer im Niederrheinstadion, darunter rund 3000 Anhänger aus der Landeshauptstadt, hatten vor der Pause ein ausgeglichenes Spiel auf niedrigem Niveau gesehen. Die erste Möglichkeit hatten die Gäste durch Sascha Rösler in der 25. Minute.

Die beste Gelegenheit vor dem Seitenwechsel verbuchten aber die Gastgeber in der 38. Minute durch Kaya, der nach einer guten Einzelleistung alleine vor Michael Ratajczak auftauchte, dann aber am Fortuna-Schlussmann scheiterte.

Rot-Weiß Oberhausen - Fortuna Düsseldorf: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung