Fussball

Asano bleibt ein weiteres Jahr in Stuttgart

SID
Bereits in der vergangenen Saison war Takuma Asano vom FC Arsenal ausgeliehen

Der vom FC Arsenal ausgeliehene Stürmer Takuma Asano bleibt dem VfB Stuttgart auch in der kommenden Saison erhalten.

"Ich habe mich entschieden auch in der kommenden Saison in Stuttgart zu spielen. Ich habe viel nachgedacht und den Entschluss gefasst, mit dem Team, mit dem ich die Zweitligameisterschaft geholt habe, auch in der Bundesliga spielen zu wollen," verkündete der Japaner auf seiner Facebook-Seite.

Asano stand in der abgelaufenen Zweitligasaison in 26 Spielen auf dem Platz, dabei gelangen ihm vier Tore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung