Klub-Ikone Franz-Josef "Jupp" Tenhagen aufgenommen

Tenhagen im Bochumer Aufsichtrat

SID
Samstag, 29.10.2016 | 09:55 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Klub-Ikone Franz-Josef "Jupp" Tenhagen ist in den Aufsichtsrat des VfL Bochum aufgenommen worden. Dies gab das Gremium auf der Jahreshauptversammlung des VfL am Freitagabend bekannt.

Der 63 Jahre alte Tenhagen hatte 306 seiner 457 Bundesliga-Einsätze für Bochum bestritten und war in der Saison 1988/89 Cheftrainer des VfL. 1977 wurde er erster A-Nationalspieler des Klubs.

Erlebe die Highlights der 2. Bundesliga auf DAZN

Die VfL-Mitglieder sprachen dem Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Hans-Peter Villis und seinem Stellvertreter Frank Goosen das Vertrauen aus, die neue Amtszeit läuft bis 2020.

Alle Infos zum VfL Bochum

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung