1860 München: Sebastian Boenisch hat sich direkt verletzt

1860-Neuzugang Boenisch fällt aus

Von SPOX
Samstag, 15.10.2016 | 15:48 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Gerade erst verpflichtet fällt 1860-Neuzugang Sebastian Boenisch schon wieder aus. Beim wichtigen Auswärtsspiel in Düsseldorf kann der Außenverteidiger nicht mithelfen.

"Sebastian hat eine leichte Muskelverletzung im rechten Oberschenkel", wird Löwen-Teamarzt Dr. Samy Bonorden vom kicker zitiert. Die Blessur zog sich Boenisch demnach im Training am Freitagnachmittag zu.

Als vertragsloser Spieler war der Verteidiger erst vergangene Woche zu den Blauen gewechselt.

Erlebe die Highlights der 2. Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Sport-Geschäftsführer Thomas Eichin blickt dennoch optimistisch auf die Auswärtsaufgabe: "Es ist schade, es ändert aber nichts an unserem Ziel für Sonntag". Die Länderspielpause habe den Löwen genug Rückenwind gegeben: "Wir haben in den letzten beiden Wochen richtig gut gearbeitet und gehen mutig in das Spiel gegen die Fortuna. Unsere Mannschaft hat in dieser Saison schon mehrmals bewiesen, was mit einer richtig guten Teamleistung alles möglich ist."

Sebastian Boenisch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung