FCK war 2008 nicht in der Lage, Stadionmiete zu zahlen

Insolvenz? Schwere Vorwürfe gegen FCK

Von SPOX
Donnerstag, 27.10.2016 | 19:46 Uhr
Der 1. FC Kaiserslautern hat angeblich 2008 seine Insolvenz vertuscht
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Schwere Vorwürfe gegen den 1. FC Kaiserslautern. Laut einem Bericht soll der Traditionsverein aus der Pfalz in der Saison 2007/2008 zwischenzeitlich zahlungsunfähig gewesen sein - die damaligen Verantwortlichen hätten dies nicht angegeben. Hätten sie dies getan, wäre der Klub womöglich mit einem Punktabzug belegt worden und in die dritte Liga abgestiegen.

Wie das Nachrichtenmagazin RTL-Nachtjournal berichtet, sollen die Pfälzer im Februar 2008 insolvent gewesen sein. Demnach habe der Verein von Februar bis Juni 2008 die monatliche Stadionmiete von jeweils 317.000 Euro nicht bezahlen können. Das sollen interne Unterlagen belegen.

Wenn ein Klub zahlungsunfähig ist, müsse er Insolvenz anmelden, heißt es in der Mitteilung des Fernsehsenders. Weiterhin führt die TV-Anstalt aus, dass einem Klub in einer solchen Situation neun Punkte von der DFL abgezogen würden.

FCK fast abgestiegen

Besonders pikant: Der FCK hielt sich in der angegebenen Saison erst am allerletzten Spieltag mit einem 3:0-Sieg gegen den 1. FC Köln in Liga zwei. Leidtragende waren damals die Offenbacher Kickers als erster Absteiger. Mit einem Punkteabzug wäre der FCK auf Rang 17 und damit hinter die Hessen gefallen.

Laut RTL haben die OFC-Verantwortlichen angekündigt, rechtliche Schritte prüfen zu wollen. Von Seiten der DFL gab es keine Stellungnahme. Der aktuelle Vorstand des 1. FC Kaiserslautern wollte sich am Donnerstag zu diesem Thema ebenfalls nicht äußern.

Alle News zum 1. FC Kaiserslautern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung