Fortuna-Duo fällt lange aus

Sobottka und Ngombo fehlen Düsseldorf

SID
Donnerstag, 27.10.2016 | 16:39 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Fortuna Düsseldorf muss bis auf Weiteres auf Marcel Sobottka und Maecky Ngombo verzichten. Die beiden Profis zogen sich am Mittwochabend bei der 1:6-Niederlage im DFB-Pokal bei Bundesligaabsteiger Hannover 96 jeweils Verletzungen zu, die sie längere Zeit außer Gefecht setzen.

Mittelfeldspieler Sobottka (22) erlitt ein Teilriss der vorderen Syndesmose im linken Sprunggelenk, Stürmer Ngombo (21) zog sich einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie zu.

"Es ist sehr ärgerlich, dass uns beide zunächst nicht zur Verfügung stehen. Allerdings werden wir die Ausfälle bestmöglich kompensieren und hoffen, dass Marcel und Maecky schnell wieder auf dem Platz stehen können", sagte Trainer Friedhelm Funkel, der mit der Fortuna am Samstag (13.00 Uhr im Liveticker) in der Liga bei Union Berlin zu Gast ist.

Alle News zu Fortuna Düsseldorf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung