Fürths Zulj droht Sperre

SID
Montag, 12.09.2016 | 17:28 Uhr
Robert Zulj von Greuther Fürth muss eine Strafe durch den DFB befürchten
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der Kontrollausschuss des DFB hat ein Ermittlungsverfahren gegen Robert Zulj von SpVgg Greuther Fürth eingeleitet. Der Österreicher steht unter Verdacht, sich im Spiel bei Fortuna Düsseldorf am vergangenen Sonntag eines krass sportwidrigen Verhaltens in der Form einer Tätlichkeit schuldig gemacht zu haben.

Zulj (24) soll seinem am Boden liegenden Gegenspieler Marcel Sobottka in der 90. Minute absichtlich mit dem rechten Fuß gegen den Hinterkopf getreten zu haben.

Erlebe die Highlights der 2. Bundesliga auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Schiedsrichter Robert Kampka (Mainz) hatte auf Nachfrage erklärt, diese Szene nicht gesehen zu haben, weshalb der Kontrollausschuss nachträglich ermitteln kann.

Das Gremium hat beide Spieler angeschrieben und zu zeitnahen Stellungnahmen aufgefordert.

Nach Vorliegen der Aussagen werde der Kontrollausschuss über den Fortgang des Verfahrens entscheiden, teilte der DFB mit.

Robert Zulj im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung