Kauczinski: Sieg gegen die Bayern "ist möglich"

Von SPOX
Montag, 12.09.2016 | 09:55 Uhr
Markus Kauczinski hält einen Sieg gegen den FC Bayern für möglich
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nach der Heimniederlage gegen Hertha BSC am Samstag (0:2) wartet auf den FC Ingolstadt ein ganz dicker Brocken: Die Schanzer reisen am nächsten Spieltag zu Bayern München. Trainer Markus Kauczinski gibt sich aber zuversichtlich, am Samstag in der Allianz Arena etwas holen zu können.

"Wir fahren nicht zu den Bayern, um irgendwas herzuschenken", stellte Kauczinski gemäß Bild klar. "Wir wissen auch, dass wir einen perfekten Tag brauchen, um bei ihnen was zu holen. Diesen perfekten Tag wollen wir anstreben."

Erlebe die Highlights der Bundesliga ab Sommer auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Am Dienstag besucht der 46-Jährige gemeinsam mit seinen Co-Trainern den Champions League-Auftakt der Bayern gegen Rostov. Seinen Spielern trichterte er bereits Zuversicht ein: "In zehn Spielen gegen Bayern wirst du wahrscheinlich acht Mal verlieren, aber einmal spielt man Remis, einmal gewinnt man. Es ist möglich."

Wie man gegen den Rekordmeister gewinnt, weiß der neue Coach des FCI. Im Januar gewann der frühere Trainer des KSC mit seinem Ex-Verein ein Testspiel gegen die Bayern mit 2:1: "Wir werden unsere Chance suchen, wollen mitspielen und angreifen. Wir wollen die Bayern unter Druck setzen und aus der Allianz Arena Punkte mitnehmen."

Alle Infos zum FC Ingolstadt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung