Union drei Wochen ohne Lewandowski

SID
Dienstag, 23.02.2016 | 12:18 Uhr
Lewandowski wird seinem Verein einige Zeit fehlen
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Serie A
Live
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Zweitligist Union Berlin muss in nächster Zeit ohne Trainer Sascha Lewandowski auskommen. Wie die Eisernen am Dienstag mitteilten, ist der 44-Jährige für drei Wochen krankgeschrieben. Einzelheiten wurden nicht genannt.

"Ich muss die Empfehlung meiner Ärzte akzeptieren und mich rausnehmen", sagte Lewandowski: "Jetzt werde ich alles daransetzen, möglichst schnell wieder bei der Mannschaft zu sein."

In Abwesenheit Lewandowskis wird Co-Trainer Andre Hofschneider (45) das Training leiten und die Mannschaft bei Spielen betreuen.

"Wir wünschen Sascha Lewandowski eine schnelle Genesung. Bis zu seiner Rückkehr wissen wir die Mannschaft in erfahrenen und guten Händen", kommentierte Helmut Schulte, Leiter der Lizenzspielerabteilung.

Union Berlin im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung