Dienstag, 23.02.2016

"Muss mich rausnehmen"

Union drei Wochen ohne Lewandowski

Zweitligist Union Berlin muss in nächster Zeit ohne Trainer Sascha Lewandowski auskommen. Wie die Eisernen am Dienstag mitteilten, ist der 44-Jährige für drei Wochen krankgeschrieben. Einzelheiten wurden nicht genannt.

Lewandowski wird seinem Verein einige Zeit fehlen
© getty
Lewandowski wird seinem Verein einige Zeit fehlen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich muss die Empfehlung meiner Ärzte akzeptieren und mich rausnehmen", sagte Lewandowski: "Jetzt werde ich alles daransetzen, möglichst schnell wieder bei der Mannschaft zu sein."

In Abwesenheit Lewandowskis wird Co-Trainer Andre Hofschneider (45) das Training leiten und die Mannschaft bei Spielen betreuen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Wir wünschen Sascha Lewandowski eine schnelle Genesung. Bis zu seiner Rückkehr wissen wir die Mannschaft in erfahrenen und guten Händen", kommentierte Helmut Schulte, Leiter der Lizenzspielerabteilung.

Union Berlin im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Übernimmt Union Berlin: Sascha Lewandowski

Also doch! Lewandowski neuer Trainer von Union

Wood wird regelmäßig in den Kader von Klinsis US-Team berufen

Wood von 1860 zu Union

Norbert Düwel soll sich eines unsportlichen Verhaltens schuldig gemacht haben

"Stinkefinger"-Affäre: DFB ermittelt gegen Düwel


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

2. Liga, 31. Spieltag

2. Liga, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.