1. FCK kauft Trainingszentrum zurück

SID
Dienstag, 16.06.2015 | 19:48 Uhr
Der 1. FC Kaiserslautern trägt seine Heimspiele im Fritz-Walter-Stadion aus
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nach dem knapp verpassten Aufstieg in die Bundesliga bastelt Zweitligist 1. FC Kaiserslautern neben der sportlichen auch an seiner wirtschaftlichen Zukunft. Wie die Pfälzer am Dienstag mitteilten, wurde der Rückkauf des Trainingszentrums von der Stadt für 2,625 Millionen Euro offiziell vollzogen und zudem ein neues Pachtmodell mit der Stadiongesellschaft Kaiserslautern unterzeichnet.

Das Geld für den Erwerb des Grundstücks auf dem Frönerhof stammt vollständig aus der vom Verein vor zwei Jahren an seine Anhänger verkauften sogenannten "Betze-Anleihe". Zudem einigte sich der Klub mit der Stadiongesellschaft Kaiserslautern auf ein neues Pachtmodell für das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg. Der Vertrag gilt rückwirkend ab dem 1. Juli 2014 und die Miete orientiert sich an der Ligazugehörigkeit des FCK.

Beide Maßnahmen sind Teil eines Zukunftsmodells, dass Kaiserslautern bereits 2013 vorgestellt hatte. Nächster Baustein ist nun der Ausbau des Trainingszentrums und die Investition in Eigentum.

Der Bund der Steuerzahler hatte die Lauterer Finanzpolitik im Vorjahr wegen angeblicher illegaler Beihilfen aus öffentlichen Mitteln attackiert. Der Klub veranlasste daraufhin eine Prüfung des Modells bei der EU und erhielt im Oktober 2014 einen positiven Bescheid aus Brüssel.

Der 1. FC Kaiserslautern in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung