Dienstag, 07.04.2015

Nach Kreuz- und Innenbandriss

Saison für Stiefler beendet

Für Mittelfeldspieler Manuel Stiefler vom Zweitligisten SV Sandhausen ist die Saison vorzeitig beendet. Der 26-Jährige erlitt am Ostersonntag in der Partie gegen Union Berlin (1:1) einen Kreuz- und Innenbandriss.

Für Sandhausens Manuel Stiefler ist die Saison vorzeitig beendet
© getty
Für Sandhausens Manuel Stiefler ist die Saison vorzeitig beendet

Die Kurpfälzer rechnen damit, dass Stiefler rund ein halbes Jahr ausfallen wird. "Das ist ein herber Verlust für uns. Wir sind traurig über die Nachricht. Manuel avancierte in den vergangenen Monaten zum Leistungsträger und hat seine neue Rolle im Mittelfeld richtig gut interpretiert", sagte Geschäftsführer Otmar Schork: "Wir werden alles dafür tun, um auch für ihn die restlichen Spiele erfolgreich zu bestreiten und die nötigen Punkte für den Klassenerhalt zu holen."

Manuel Stiefler im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Der FCK siegte souverän gegen den SV Sandhausen

Afrika-Cup-Gewinner Zoua führt Kaiserslautern zum Sieg

Goalgetter Simon Terodde erzielte zweimal die Führung für Stuttgart

VfB nach Zittersieg weiter auf Erstliga-Kurs

Andrew Wooten sorgte für die Vorentscheidung

Sandhausen schlägt Erzgebirge Aue


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.