Polizeipräsident entschuldigt sich

SID
Montag, 27.04.2015 | 13:48 Uhr
Eine abgehängte Israel-Flagge in Berlin war Stein des Anstoßes für eine große Aufregung
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der Berliner Polizeipräsident Klaus Klandt hat sich für das Verbot einer Israel-Flagge beim Zweitligaspiel zwischen Union Berlin und dem FC Ingolstadt (2:2) entschuldigt.

"Es ist Aufgabe der Polizei, die Meinungsfreiheit zu schützen. Die Aufforderung zum Einrollen der Flagge war eine Fehlentscheidung, für die ich bei den Betroffenen um Entschuldigung bitte", hieß es in einer Mitteilung der Polizei Berlin am Montag.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Während des Spiels im Stadion an der Alten Försterei hatte die Einsatzleitung der Polizei das Einrollen der Flagge gefordert. Bei den Gästen steht der israelische Nationalspieler Almog Cohen unter Vertrag, dieser hatte per Kurznachrichtendienst Twitter sein Unverständnis über die Maßnahme öffentlich gemacht. "Ich unterstelle keine böse Absicht. Dennoch halte ich das für eine falsche Entscheidung", sagte der Berliner Innensenator Frank Henkel (CDU) der Bild-Zeitung.

In diesem Jahr finden in Berlin zum ersten Mal in der Geschichte die europäischen Maccabi Games (27. Juli bis zum 5. August) in Deutschland statt. Dafür werden über 2000 jüdische Sportler aus mehr als 30 Ländern in der deutschen Hauptstadt erwartet.

Alle Infos zur 2. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung