Nürnberg: Krisensitzung abgesagt

SID
Dienstag, 31.03.2015 | 11:04 Uhr
Unter anderem sollte Martin Bader auf dieser Sitzung seine FCN-Zukunftsvision vorstellen
© getty
Advertisement
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Die internen Machtkämpfe bei 1. FC Nürnberg werden wohl vorerst anhalten. Eine geplante außerordentliche Sitzung des Aufsichtsrates musste am Montag kurzfristig abgesagt werden, da das Gremium nach Absage von fünf der neun Mitglieder nicht beschlussfähig war.

Unter anderem hätten auf der Sitzung der umstrittene Sportvorstand Martin Bader und Trainer Rene Weiler Konzepte für die kommende Saison vorstellen sollen. Die nächste turnusmäßige Sitzung des Aufsichtsrates findet am 13. April statt.

Sportlich ist für die Franken der Aufstiegszug lange abgefahren und die letzten drei Partien gingen allesamt verloren.

Der 1. FC Nürnberg im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung